header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 14. Oktober 2019

Geschwindigkeitskontrolle

Sandau, 13.10.2019, 10:35 Uhr bis 13:00 Uhr

In der Ortslage Sandau haben am Sonntag Polizeibeamte die gefahrenen Geschwindigkeiten in der Havelberger Straße (Bundesstraße 107) gemessen. Im genannten Zeitraum wurden etwa 100 Fahrzeuge gemessen, wobei sieben Fahrzeugführer über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit lagen.

 
Im Graben gelandet

Tangermünde, 13.10.2019, 14:00 Uhr

Ein 40-jähriger Stendaler ist am Sonntagnachmittag unsanft mit seinem Pkw im Graben gelandet. Der Mann befuhr mit seinem Nissan die Bundesstraße 188 und wollte an einer Abfahrt nach Tangermünde abfahren. Da die Fahrbahn zu diesem Zeitpunkt nass war, brach der Nissan aus und landete im Straßengraben. Der Pkw wurde abgeschleppt, der Fahrer selbst blieb unverletzt.

 
Dorfkirche Uchtspringe beschmiert

Uchtspringe, 12.10.2019 bis 13.10.2019

Unbekannte Täter haben sich am Wochenende an der Dorfkirche in Uchtspringe zu schaffen gemacht. Sie besprühten eine Wand mit verschiedenen Schriften und verfassungswidrigen Zeichen. Die Kirche ist Eigentum der  Salus GmbH und wird als Museum und Eventraum benutzt. Die Schmierereien wurden durch Angestellte des Unternehmens entfernt.

 
Kennzeichen gestohlen

Osterburg, 13.10.2019 bis 14.10.2019

In der Nacht von Sonntag zu Montag stahlen unbekannte Diebe im Mazda Autohaus am Bültgraben von einem Kundenfahrzeug die amtlichen Kennzeichentafeln. Die amtlichen Kennzeichen OBG-SL 865 gehören zu einem Pkw Mazda. Anzeige wurde erstattet, die Kennzeichentafeln in Fahndung gesetzt.