header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
avocado fregola salat 09.10.19 16.15

Rezepttipps-News: "AVOCADO FREGOLA SALAT". Ein Herbst - Wintersalat mit Rinder-Streifen und bunten Sprossen!

9. Oktober 2019

Zutaten für etwa 8 Portionen:

Dressing:

etwa 3 EL Essig , z. B. Kräuteressig

1 EL Limettensaft

1 EL Honig

1 TL süßer Senf

1 TL Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste

1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

etwas fein gehackter Knoblauch

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

4 EL Speiseöl , z. B. Walnussöl

 

Zutaten:

100 g Fregola classico

Salz

1 Avocado , reif

1 EL Limettensaft

etwa 1 Kopf Radicchio , 200 g

250 g Rinderfiletsteaks aus der Filetmitte

frisch gemahlener Pfeffer

1 EL Speiseöl

1 TL fein gehackter Koriander oder glatte Petersilie

einige   Radieschen-Sprossen

einige   Rettichsprossen

 

Zubereitung:

Dressing:

Essig, Limettensaft, Honig, Senf, Vanille-Paste, Finesse, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterschlagen und abschmecken.

Fregola in kochendem Salzwasser etwa 10 Min. bissfest garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und längs in Spalten schneiden. Mit Limettensaft beträufeln. Radicchio waschen und in feine Streifen schneiden. Rinderfilet in dünne Streifen schneiden, salzen und pfeffern.

Zubereiten:

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rinderfiletstreifen von allen Seiten 2-3 Min. anbraten. Fregola mit dem Dressing vermengen. Radicchio, Koriander und Rinderfiletstreifen dazugeben. Zum Schluss Avocadostücke leicht daruntergeben.

Die Sprossen auf dem Salat verteilen.

Tipp: Den Salat als kleine Mahlzeit mit Brot servieren!

 

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG