header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Stendal: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Montag, den 30. September  2019

Am 30.09.2019 ereignete sich gegen 15:24 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Ein 81-jähriger Fahrzeugführer aus Niedersachsen befuhr mit seinem Skoda die B 190 von Arendsee kommend i.R. Seehausen. Ein Zeuge befand sich mit seinem PKW hinter dem Skoda und konnte beobachten, wie dieser mehrfach die Fahrspur verließ und in Schlangenlinien fuhr. Auf Höhe einer Tankstelle fuhr der Skoda in der weiteren Folge nach links in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Autokran zusammen.

Der PKW Skoda kam im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Durch den hinzugerufenen Notarzt konnte vor Ort nur noch der Tod des PKW-Fahrers festgestellt werden. Die genaue Todesursache ist derzeit ungeklärt.

Der Fahrer des unfallbeteiligten Autokrans wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Autokran entstand leichter Sachschaden. Die B 190 war für die Unfallaufnahme für ca. 3 Stunden voll gesperrt.