header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
heuteabend1

Freizeit-News: Heute Abend in Magdeburg

Veranstaltungen in Magdeburg am 28. September

Musik/Konzerte:

17:00 - St. Ambrosius Kirche: Chorkonzert mit dem Neuen Magdeburger Kammerchor - Der Chor singt unter der Leitung von Mathias Vetter.; Eintritt frei

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Dirk Michaelis solo - Seit 1980 tourt der Berliner Künstler Dirk Michaelis mit eigenen Songs (er nennt sie Rockchansongs). Mit seinem Kultsong „Als ich fortging“ (Text: Gisela Steineckert) schrieb sich Michaelis in die Geschichte des Ostrocks ein.

20:00 - Factory: Ost+Front -  Mit Wänden aus Gitarren, druckvoller Elektronik, ätzend-bösen, deutschsprachigen Texten und einer Optik zwischen Hellraiser und Mad Max schickt sich die Berliner Horde an, die deutsche Musikszene in ihren Grundfesten zu erschüttern.

20:00 - Kulturkollektiv: Songwriterabend - Sieben Songwriter verschiedener Genres präsentieren jeweils drei Songs auf der Bühne. Und sie alle haben eins gemeinsam: Ihre Songs sind selbst geschrieben und sie kommen alle aus Magdeburg und Umgebung.

Theater/Kabarett:

19:30 - Feuerwache: Fräulein Julie - WohnzimmerTheater Magdeburg - Johannisnacht – die Nacht unschuldiger Freuden. Doch statt eines Festes wird der Zuschauer ins naturalistische Kammerspiel „Fräulein Julie“ des schwedischen Dramatikers A. Strindberg geladen – interpretiert vom wohnzimmerTheater Magdeburg.; 8 EUR

19:30 - Opernhaus: La Fille mal gardée - Erzählt wird die alte Geschichte einer jungen Liebe, die sich von nichts und niemandem aufhalten lässt – umgesetzt in ländlich-bäuerlichem Milieu.

19:30 - Moritzhof: Lars Johansen „Lars wars – Waldmanns Rache“ - Waldmann ist es allmählich leid. Immer soll alles seine Schuld sein. Was kann er denn für das Klima? Nur weil er viel schwitzt, soll er die Schuld für die weltweite Erwärmung tragen? Sein SUV fährt doch gar nicht mit Diesel, sondern mit Heizöl.

19:30 - Feuerwache: Miss Lenya, please! - In "Miss Lenya, please!" interpretiert Susanne Bard in der Rolle Lotte Lenya, Sängerin, Schauspielerin und Frau von Kurt Weil, die Kompositionen Weils und lässt das gemeinsame Leben der beiden Revue passieren. 

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: ReTour de Frank - Frank Hengstmann über seine Fahrradfahrerkarriere mit seinem 28er „Diamant“-Fahrrad, seinen Umstieg vom Rücktritt auf Felgenbremsen bis hin zum Diebstahl des geliebten Drahtesels ...

20:00 - Theater an der Angel: Harold und Maude - Die legendäre Komödie erzählt auf skurrile Weise von der Sehnsucht nach erfülltem Leben. Wie oft sind wir gefangen in Konventionen, die uns Nachbarn, Eltern, Kollegen, der eigene Partner aufzuerlegen scheinen.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": René Sydow: Die Bürde des weisen Mannes - Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Sydow ist Kabarettist, Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur. 

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen - Die junge Ärztin und Bienenzüchterin Dr. Jean Markham kehrt in ihre Heimat zurück, um die Praxis ihres Vater zu übernehmen und verliebt sich dort in Lydia. Doch das spießbürgerliche Umfeld ist noch nicht bereit für eine Liebe zweier Frauen.

18:00 - Moritzhof: Idioten der Familie - Kammerspiel zwischen fünf Geschwistern auf engstem Raum, bei dem sich die Geschwister im größten Durcheinander näher kommen als je zuvor.

19:00 - Moritzhof: Mein Leben mit Amanda - David führt ein sorgloses Single-Leben, schaut ab und zu bei seiner Schwester und deren Tochter Amanda vorbei und hat ein Auge auf die Nachbarin geworfen. Doch dann muss David die Verantwortung für Amanda übernehmen, die einen ganz eigenen Kopf hat.

20:15 - Moritzhof: Gelobt sei Gott - Die tatsachengetreuen Ereignisse um den Missbrauchsskandal in Lyon hat François Ozon in einem fiktionalen Film verarbeitet. Atemlose Bilder, immer im Wettlauf mit den aktuellen Entwicklungen, verleihen „Gelobt sei Gott“ eine emotionale Wucht.

21:00 - Moritzhof: Nurejew - The White Crow - Erzählt wird die Geschichte der sowjetischen Ballettlegende Rudolf Nurejew. Nurejew beantragt bei einem Ausflug in den Westen während des Kalten Krieges in Frankreich politisches Asyl und gerät damit ins Visier des sowjetischen Geheimdienstes.

Party/Disco:

17:00 - Max-Wille-Platz: Wiesn Stimmung - Warm-Up mit der Mückenwiesnfestband "D'Moosner" und Matty Valentino - der DJ aus den Bergen. Ab 21 Uhr sorgt Schlagersänger Ross Antony mit Hits wie „1000 und 1 Nacht“, „Ich bin was ich bin“ oder auch „Ich komm zurück nach Amarillo“ für Stimmung. 

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

18:00 - UNI-THEKE IM CAMPUS TOWER: Pitchertag - jeder Pitcher (1,5 l) Bier nur 6,66 EUR

19:00 - DAMNED SOULS - Heavy Metal Club: Cluboffener Abend - Best of Rock & Heavy Metal, Eintritt frei

19:00 - Flowerpower: Rockladen MD - mit DJ Don Krawallo & DJ Andre

19:00 - Insel Der Jugend: T9 - Torky Tork & DoZ9 - Torky Tork & DoZ9 auf "Quality Time T9ur". Date: 28.09.2019 Einlass: 19:00 Beginn: 20:00

20:00 - Hegel Bierbar: Burkhard Goers von "Drei G" - Er spielt "Livemusik ohne Lärm".

21:00 - Viehbörse: Laserinferno meets Halbsteiv - DJ Halbsteiv zum ersten Mal in der Viehbörse! Außerdem heizen euch DJ Martin Otto und Doppel D mit einer Lasershow ein.; 10 Euro (Ak)

22:00 - DownTown Club: 2000er & Charts - DJ Toni Winter legt den ganzen Abend die angesagtesten Hits der 2000er und die Tracks der aktuellen Charts auf.

22:00 - Festung Mark: Die große 80er Jahre Party - In dieser Nacht werden die 80er nicht nur geliebt, sondern gelebt. Viele Musikvideos aus dieser unvergleichbaren Musikepoche, sowie eine auf diese Ära abgestimmte Dekoration, versetzen Jung und Alt in ausgelassene Partystimmung. Mehr anzeigen

22:00 - Buttergasse: Grand Opening - Mit einem Saxophonist, Walking Acts, exklusivem Catering und den DJs Manuel Baccano, Marc Radix und Sebastian Schikor.

23:00 - Factory: 22 Jahre Dark Saturday - Zum 22. Jubiläum der Partyreihe legen die Resident-DJ's Dark, Gothic, Industrial, EBM, Powernoise und Cyber auf. 

23:00 - Boys‘n‘Beats: Back in Time - DJ Josy 

23:00 - Studentenclub: Disco mit DJ Necktie Mehr anzeigen

23:59 - Geheimclub Magdeburg: Acceleration. The Faster Side Of Techno. - mit Dynamic Perceptions, DXTN und Magnus.

... und außerdem:

28.09.2019 - 29.09.2019 Lesemarathon im Forum Gestaltung: Nele Heyse „Zerbrechliche Welten – Gott, ist die Schöpfung schön!“ - Die Autorin, Mathias Brenner und Überraschungsgäste lesen aus dem unveröffentlichten Manuskript zu Heyses Buch "Zerbrechliche Welten – Gott, ist die Schöpfung schön!“

19:00 - Stadthalle:  SES-Box-Gala - Kämpfe von Tom Schwarz, Adam Deines, Roman Fress, Elvis Hetemi, Peter Kadiru, Michael Eifert und Nenad Stancic; mit TV-Übertragung bei MDR “SPORT im Osten – Boxen live“ ab 23.05 Uhr