header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
weisse schokoladencreme 30.09.19 16.15

Rezepttipps-News: „WEISSE SCHOKOCREME“, dazu Orangenspalten, die mit Orangenlikör verfeinert werden!

30. September 2019

Zutaten für etwa 6 Portionen:

Schokoladencreme:

300 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

400 g kalte Schlagsahne

1 Be. Dr. Oetker Crème double

 

Marinierte Orangen:

3 große unbehandelte Orangen

2 EL Orangenlikör

etwa 1 TL Puderzucker

 

Zum Verzieren:

25 g Dr. Oetker gehackte Pistazien

 

Zubereitung:

Für die Creme Kuvertüre grob hacken. 100 g Sahne mit Crème double in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren. So lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Das Ganze in eine Rührschüssel geben und mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen. Pistazien in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf einem Teller erkalten lassen.

Schokoladencreme

Eine Orange heiß waschen, trockenreiben und mit einem Zestenreißer schälen. Zesten sehr fein schneiden. Orangen beiseitelegen. 300 g Sahne in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) steif schlagen. Die erkaltete Kuvertüren-Sahne mit dem Mixer (Rührstäbe) langsam etwa 1/2 Min. aufschlagen. Die Orangenzesten unterrühren, zum Schluss vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben. Die Creme in den Kühlschrank stellen.

Marinierte Orangen

Die Orangen schälen, weiße Haut dabei mit entfernen, Fruchtfilets herausschneiden, dan Saft dabei auffangen. Den Rest der Orangen auspressen. 6 EL Saft und Orangenlikör in einer Pfanne erwärmen, dann mit etwas Puderzucker abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen, Orangenfilets hineingeben und etwa 10 Min. darin ziehen lassen.

Verzieren

Die Creme zusammen mit den marinierten Orangen anrichten.

Mit den Pistazien und nach Belieben mit Schokoladenspänen verzieren.

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG