header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
ambulance 2808330 960 720

Jerichow / B 107: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Donnerstag, den 26. September 2019

Gestern Abend, gegen 17.00 Uhr, befuhr der Fahrer eines Krankentransporters die Bundesstraße 107 aus Richtung Fischbeck kommend. Kurz nach dem Einfahren in die Ortslage Jerichow soll ein Pkw aus der Nebenstraße „Volksgut“ auf die Bundesstraße aufgefahren sein und dadurch den Fahrer des Krankentransporters zu einer Gefahrenbremsung gezwungen haben. Hierdurch wurde die 97-jährige Mitinsassin aus dem Transportstuhl geschleudert und schwer verletzt. Sie erlag wenig später im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Das verursachende Fahrzeug, bei dem es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben soll, fuhr ohne anzuhalten weiter.

Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern derzeit noch an. Hinweise zu dem dunklen Kombi nimmt die Polizei in Burg unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.