header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 16. September 2019

Biederitz/ Gerwisch

Wildunfall
Gestern Abend befuhr eine 30-jährige Fahrerin eines Pkw Opel die Landstraße 52 aus Richtung Lostau kommend in Richtung Bundesstraße 1, als plötzlich ein Frischling über die Fahrbahn wechselte. Es kam zu einem Zusammenstoß, in dessen Folge an dem Pkw Sachschaden entstand und das Wildschwein verletzt wurde. Die eingesetzten Polizeibeamten mussten mittels Schussabgabe aus der Dienstwaffe das Tier von seinen Leiden erlösen.

Gommern/ K 1220

Wildunfall

Eine 54-jähriger Fahrerin eines Pkw Nissan befuhr gestern Abend die Kreisstraße 1220 aus Richtung Gommern kommend in Richtung Pöthen und stieß mit einem Frischling zusammen. Auf Grund der Beschädigungen am Pkw wurde ein Abschleppdienst informiert. Das Wildschwein konnte nicht aufgefunden werden.

Genthin/ B 107

Wildunfall

Heute Morgen, gegen 02:00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrer eines Pkw VW Polo die B 107 aus Richtung Genthin in Richtung Hüttermühle, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Es kam zu einem Zusammenstoß, in dessen Folg am Pkw Sachschaden entstand. Das Wildschwein lief in den angrenzenden Wald.