header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 3. September 2019

Von der Fahrbahn abgekommen

Osterburg, 02.09.2019, 13:00 Uhr

Eine 76-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr am Montagmittag die Neue Schulstraße aus Richtung Bundesstraße 189 kommend, als ihr Navigationsgerät in den Fußraum fiel. Als die Fahrzeugführerin dies aufheben wollte, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem Garten zum Stehen. Dabei wurde ein Zaun beschädigt. Die Fahrerin blieb unverletzt.

 
Bus beschädigt

Tangerhütte, 02.09.2019, 13:56 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Bus beschädigt wurde, kam es am frühen Montagnachmittag auf der Ernst-Thälmann-Straße in Bittkau. Ein 46-jähriger Busfahrer war aus Richtung Grieben kommend in Richtung Ringfurth unterwegs. Beim Durchfahren einer Straßeneinengung kam dem Bus ein 23-jähriger Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger entgegen. In der weiteren Folge kam es zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. An dem Bus entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

 
Brand im Heizungsraum

Arneburg, 02.09.2019

Am Montagnachmittag kam es in der Elbstraße zu einem Brand im Heizungsraum eines Hotels. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand löschen. In dem Raum befanden sich zwei Heizungsanlagen, außerdem wurde die Räumlichkeit als Abstellraum benutzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus.

 
Einbruchsversuch in Gartenlaube

Tangerhütte, 02.09.2019

In der Nacht zu Montag versuchten unbekannte Täter in eine Gartenlaube der Gartensparte „Freundschaft“ in der Tangerhütter Feldstraße einzudringen. Die Unbekannten drangen vermutlich durch Übersteigen eines Gartenzaunes in die Parzelle ein und versuchten die Tür der Gartenlaube aufzuhebeln. Als dies misslang, wurde die Scheibe der Tür beschädigt. In die Gartenlaube gelangten die Täter nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 
Cabrio-Verdeck zerschnitten

Osterburg, 02.09.2019

Unbekannte Täter zerschnitten das Verdeck eines VW Cabrio und entwendeten die hinteren Scheiben aus dem Verdeck. Das Fahrzeug war auf einem Innenhof in der Ernst-Thälmann-Straße abgestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.