header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
LSXXL

Stadtbibliothek Magdeburg bedankt sich bei 1000 Nachwuchslesern

Sonntag, den 25. August 2019

Abschlussparty zum LESESOMMER XXL in der Sporthalle Sudenburg

Die Guardian Angels Cheerleader vom MSV 90 bringen die Magdeburger Nachwuchsleser bei der diesjährigen Abschlussparty des LESESOMMERS XXL in Schwung. 1000 junge Leseratten aus der Elbestadt haben bei der zehnten Ausgabe der landesweiten Leseförderaktion der öffentlichen Bibliotheken in den Sommerferien ein Buch in die Hand genommen. Bei ihnen bedankt sich die Stadtbibliothek Magdeburg jetzt mit der großen LESESOMMER XXL- Abschlussparty am Samstag, 31. August, um 14.30 Uhr in der Sporthalle Sudenburg – schließlich wäre der Veranstaltungsraum in der Bücherburg für dieses Finale schlicht zu klein! 

Neben der Teilnehmerschar unterstreicht auch die Zahl der entliehenen Bücher den Stellenwert von Literatur für Heranwachsende. Zum Jubiläum lasen die jungen Leser nachweislich mehr als 2500 Bücher aus dem Angebot der Stadtbibliothek und einer Auswahl von rund 1.300 exklusiv bereit gestellten Exemplaren. Lesehits wie Alice Pantermüllers neuestes Buch aus der Reihe „Mein Lotta-Leben“ erreichten dabei annähernd 30 Entleihungen. Besonders gefragt waren Fantasy-Romane, Detektivgeschichten, Comicromane und Pferdeabenteuer. Und die Bilanz des Sommerleseclubs zeigt noch mehr: Bücher sind auch für Jungen attraktiv, die lange seit als ausgesprochene Lesemuffel galten und diesmal ein Drittel der LESESOMMER-Bücher bewältigten. 

In der Sporthalle erhalten die Kinder und Jugendlichen, die erstmals bis zum Alter von 16 Jahren mitmachen konnten, die begehrten persönlichen Zertifikate für ihre erfolgreiche Teilnahme. Einige Schulen erkennen die LESESOMMER-Urkunden auch als Leistungsnachweis für die schulfreie Zeit an. Im Vordergrund steht am Samstagnachmittag aber das Party-Programm, dessen musikalischer Teil stimmungsvoll von „Thiem Player“ als Nachwuchsbigband des Konservatoriums Georg Philipp Telemann bestritten wird.

Als landesweite Aktion wird der LESESOMMER XXL von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken in Sachsen-Anhalt beim Landesverwaltungsamt organisiert und koordiniert. Die LESESOMMER XXL-Bücher wurden vom Bildungsministerium des Landes Sachsen-Anhalt gefördert und die Abschlussfeier in der Sporthalle Sudenburg wird mit freundlicher Unterstützung durch die SW Magdeburg und die Wobau Magdeburg ermöglicht.

Alle LESESOMMER XXL-Teilnehmer sind gemeinsam mit ihren Familienangehörigen und Freunden zur LESESOMMER XXL-Abschlussparty am 31. August um 14.30 Uhr in der Sporthalle Sudenburg, Wilhelm-Höpfner-Ring 7, ebenso herzlich willkommen wie die zahlreichen engagierten Lehrer, die die Aktion im Unterricht vor den Ferien mit auf den Weg gebracht haben. Zur Teilnahme an der Abschlussfeier sind allerdings Turnschuhe erforderlich, ohne die die Sporthalle nicht betreten werden darf. Der Eintritt ist frei.