header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 8. August 2019


Unter Drogeneinfluss gestoppt

Tangermünde, 07.08.2019, 15:29 Uhr

 

Einen Pkw Audi stoppten Polizeibeamte am Nachmittag in der Luisenstraße. Bei der anschließenden Kontrolle zeigte die 21-jährige Stendalerin Auffälligkeiten, welche auf einen Drogenkonsum schließen lassen musste. Ein durchgeführter Test reagierte auf Amphetamin/Methamphetamin. Die Frau wurde zur Entnahme einer Blutprobe mitgenommen und ihr anschließend die Weiterfahrt untersagt. Den Fahrzeugschlüssel bekam ein Angehöriger.

 

 

Geschwindigkeitskontrolle

Schönhausen, 07.08.2019, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

In der Bahnhofstraße haben am Mittwoch Regionalbereichsbeamte die Geschwindigkeit von Fahrzeugen in Richtung Hohengöhren kontrolliert. Insgesamt hielten sich zwei Fahrzeugführer nicht an die vorgeschriebenen 50 km/h. Schnellster war ein PKW Toyota aus dem Landkreis Stendal mit 87 km/h. Es wurde ein Verwarnungsgeld ausgesprochen und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

 

Geschwindigkeitskontrolle

Drüsedau, 08.08.2019, 07:15 Uhr bis 08:45 Uhr

An der Umleitungsstrecke in Drüsedau wurde am Morgen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. In diesem Zeitraum befuhren geschätzte etwa 100 Fahrzeuge die Strecke. Drei Pkw-Fahrer und drei Lkw-Fahrer überschritten dabei die ausgewiesene Höchstgeschwindigkeit und wurden mit einem Verwarnungsgeld verwarnt.

 

 

Streit am Gartenzaun

Stendal, 08.08.2019, 09:03 Uhr

 

Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei zu einem Einsatz in den Schweineigelweg gerufen. Nach Aussage des 56-jährigen Anzeigenerstatters hatte sein Nachbar sein Gartentor ausgehängt und mitgenommen. Der Grund der Entfernung des Gartentores soll sein, dass es beim Öffnen immer gegen den Zaun des Nachbarn schlägt. Das nerve den vermeintlichen Dieb. Er fühlt sich aber im Recht, dass er in dieser Weise reagieren darf. Der 78-jährige Mann gab das Tor nicht heraus, es wurde eine Anzeige wegen Diebstahls aufgenommen. Die Umstände gilt es nun zu klären.

 

 

Auffahrunfall

Insel, 08.08.2019, 09:20 Uhr

 

Eine 27-jährige Bismarkerin befand sich auf dem Weg von Möringen nach Insel. An der Kreuzung zur Bundesstraße 188 musste sie ihren VW anhalten. Das merkte ein 73-jähriger VW-Fahrer aus Kalbe/M. zu spät und fuhr auf. An beiden Pkw entstand Sachschaden.