header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Sachsen-Anhalt-News: Heute auf der A2: Verkehrsunfall vor einer Baustelle – vier beteiligte LKW

index  3

Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde - Hohenwarsleben, den 30. Juli 2019


30.07.2019, 10:30 Uhr, BAB 2 Fahrtrichtung Hannover auf Höhe der Ortslage Schermen

Gegen 10:30 Uhr war der Fahrer eines Sattelzuges auf der A 2 in Richtung Hannover unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Burg-Zentrum und Lostau das Stauende an einer dortigen Baustelle übersah und in einen haltenden LKW der Bundeswehr krachte.

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass er seinen Vordermann auf zwei weitere Laster schob. Der 39-jährige polnische Unfallfahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr (FFW aus Burg, Möser und Lostau) befreit werden. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.  

Fahrer und Beifahrer aus dem Bundeswehrfahrzeug verletzten sich beim Aufprall leicht, verblieben jedoch an der Unfallstelle.

Der Sattelzug des Unfallverursachers sowie das Bundeswehrfahrzeug waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die A 2 wurde im Rahmen der Rettungs- und Bergungsarbeiten in Richtung Hannover vollgesperrt.