header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Song-News: Nicht mehr lange ein Geheimtipp: Der dänische Newcomer KOPS veröffentlicht seine neue Single "Four Eyes"

KOPS NL

Sonntag, den 21. Juli 2019

Oskar Kops Kronback, auch bekannt als KOPS, ist ein 21-jähriger Sänger, Songwriter und Produzent aus Dänemark. Er ist ein wahres Multitalent und aufstrebender Künstler der in seiner Jugend in einem klassischen Kanbenchor gesungen hat und gleichzeitig davon träumte eine House DJ zu werden. Als Resultat finden sich in seiner Musik unterschiedlichste Ansätze und Musikstile wieder, von Retro Hip Hop und Pop bis hin zu klassischen Hymnen.

In den letzten Jahren hat sich KOPS zunehmend einen Namen gemacht.  Am Freitag veröffentlichte er nun seine neue Single „Four Eyes”, mit der er den Hörer wieder in sein ganz eigenes Klanguniversum einlädt.  

Die neue Single zeigt wieder KOPS charakteristischen Sound, bei dem mehrere Genres aufeinandertreffen. Ein großartiger Refrain, der sofort ins Ohr geht, trifft eine fesselnde Pop-Hook die im Gedächtnis bleibt. In „Four Eyes” singt KOPS über eine untreue Freundin die mit den eigenen Freunden fremdgeht und welche Frustration das auslöst.

KOPS’ Single „Salvation” aus dem Jahr 2018 lief sowohl beim dänischen nationalen Radiosender P3 als auch bei diversen Radios in ganz Europa und hat insgesamt über 5 Millionen Streams angehäuft. Seine letzte Single „Loved One” ist derzeit auf den Playlisten von einigen der größten dänischen Radiosender. KOPS ist bereits auf mehreren europäischen Showcase Festivals wie The Great Escape, by:Larm und dem SPOT Festival aufgetreten. Weniger als drei Wochen vor der Veröffentlichung seiner neuen Single „Four Eyes”, knackte KOPS außerdem den Besucherrekord der Countdown Stage beim Roskilde Festival, als mehr als 8.000 Menschen mit ihm sangen und tanzten.