header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
73348 0 1

TV-News: Von Party-Tourismus und Urlaub daheim: Vier "ZDF.reportagen" im Sommer

Samstag, den 20. Juli 2019


Die "ZDF.reportage" erkundet den sommerlichen Tourismus in seinen verschiedenen Facetten und nimmt in vier Sendungen zwischen dem 21. Juli und dem 18. August 2019 Feierstimmungen, Urlaubskonflikte und Ferienfreuden gleichermaßen in den Blick. Los geht es am Sonntag, 21. Juli 2019, 18.00 Uhr, mit "Partydorf Willingen – Ein Urlaubsort kämpft ums Image". Eine Woche später, am Sonntag, 28. Juli 2019, 18.00 Uhr, begleitet die "ZDF.reportage" in "Bierverbot am Ballermann – Wie sich Mallorca verändern will" Urlauber und Mitarbeiter in den Hotels und Restaurants auf der spanischen Insel. Am Sonntag, 11. August 2019, 18.00 Uhr, heißt es in der "ZDF.reportage" dann "Schwitzen, schwimmen, feiern – Sommer in der Stadt", und am Sonntag, 18. August 2019, 18.00 Uhr, geht es um "Ferien in Deutschland – Personal dringend gesucht".

In "Partydorf Willingen – Ein Urlaubsort kämpft ums Image" beleuchtet die "ZDF.reportage" den Konflikt zwischen dem Wunsch nach einer friedlichen, familiären Ferienregion und dem Wirtschaftsfaktor Party-Tourismus. Am Wochenende wird Willingen zum Ziel für Partygäste – rund 6000 Feierfreudige reisen freitags an, doppelt so viele Menschen, wie der Ort Einwohner hat. Willingen liegt in reizvoller Berglandschaft – eine Urlaubsregion für Wanderer und Skifahrer. Doch vor allem der Party-Tourismus bringt Geld in den Ort: eine Million Übernachtungen im Jahr – das Feiervolk lässt viel Bares zurück, aber auch Ärger, Lärm und Müll.

Jährlich reisen rund 4,5 Millionen Deutsche nach Mallorca – die einen suchen Ruhe und Erholung, die anderen wollen lieber Party machen. Doch gerade dem Billig-Tourismus mit seinen exzessiven Saufgelagen hat die Inselregierung 2019 den Kampf angesagt. In "Bierverbot am Ballermann – Wie sich Mallorca verändern will" geht die "ZDF.reportage" der Frage nach, welche anderen Urlaubsangebote Hoteliers und Gastwirte entwickeln.

In "Schwitzen, schwimmen, feiern – Sommer in der Stadt" begleitet die "ZDF.reportage" im Strandbad am Kölner Otto-Maigler-See den Arbeitsalltag der Bademeister und anderer Strandbad-Mitarbeiter, wie Imbissbetreiber oder badinterner Sicherheitskräfte. Zudem ist die "ZDF.reportage" dabei, wenn die Bierhauskultur in Ingolstadt Hochsaison hat und der Sommer im Leipziger Zoo die Besucher anlockt.

Dass der Urlaub in Deutschland boomt, zeigt auch die vierte "ZDF.reportage": Der letzte Super-Sommer bescherte den Hotels hierzulande Rekordzahlen. Der Erfolg liegt im Trend: Es war das neunte Rekordjahr in Folge. Langsam aber werden die Arbeitskräfte rar. Gastronomen und Hoteliers suchen händeringend nach gutem Personal. Die "ZDF.reportage: Ferien in Deutschland – Personal dringend gesucht" berichtet über Tourismusziele und Gastgeber, die viel tun müssen, um Gäste wie Angestellte gleichermaßen zufriedenzustellen.


Foto: Vier "ZDF.reportagen" erkunden den sommerlichen Tourismus, unter anderem in Mallorca am Strand der Playa de Palma.
Copyright: ZDF/Stefan Wortmann