header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM WOCHENENDE

rose


Nach einem heißen Sommer


Hallo, Wind, sei uns willkommen,
bringst uns Wolken – groß und schwer.
Längst hatten wir angenommen,
Regenwolken gibt’s nicht mehr.


Hallo, Regen, langerwartet,
endlich bist du unser Gast.
Wenn der erste Tropfen startet,
fangen wir ihn voller Hast.


Hallo, wunderbare Kühle,
gib uns von dir tüchtig ab.
Wochenlang war hier nur Schwüle –
und der Schweiß rann uns hinab.


Seltsam, dass uns hier auf Erden,
was man nun auch wieder lernt,
Alltagswunder wichtig werden,
nachdem lange sie entfernt…


Helga Schettge