header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 15. Juli 2019


Gommern OT Nedlitz

Geschwindigkeitskontrolle

Gestern Nachmittag führten Polizeibeamte eine Geschwindigkeitskontrolle in der Hauptstraße durch. Sechs Fahrzeugführer hielten sich nicht an die vorgeschriebenen 50 km/h. Der Schnellste wurde mit 66km/h gemessen.

 

Möser

Geschwindigkeitskontrolle

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Chaussee in Möser gingen den Polizeibeamten gestern Nachmittag sieben Fahrzeugführer ins Netz, die sich nicht an die vorgeschriebenen 50 km/h hielten. Der Schnellste war mit 74 km/h unterwegs.

 

Genthin

Verdacht der Drogenfahrt

Bei der Kontrolle eines 29-jährigen Peugeot-Fahrers in der Großen Schulstraße, stellten Polizeibeamte gestern Abend neben fehlender Rettungsweste und Warndreieck fest, dass der junge Fahrer vom Auftreten und Erscheinungsbild her ein für Alkohol- oder Drogenkonsum typisches Verhalten aufwies. Der Atemalkoholtest verlief negativ. Der Drogenschnelltest brachte den möglichen Konsum von Amphetaminen zum Vorschein. Nun bleibt die Analyse der durchgeführten Blutprobe abzuwarten. Dem Fahrer drohen ein hohes Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.

 

Geschwindigkeitskontrolle

Heute Vormittag führten Polizeibeamte eine Geschwindigkeitskontrolle in der Jahnstraße durch. Es wurden insgesamt zehn Fahrzeuge gemessen, die die vorgeschriebenen 30 km/h überschritten. Der Schnellste war mit 52 km/h unterwegs. Hinzu kam, dass die Polizeibeamten noch zwei Fahrzeugführer in der Innenstadt feststellten, die den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.