header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Prostatakrebs – Diagnose und Therapie: Urologen der Uniklinik Magdeburg laden am 18. Juni zum Vortrag ein

Portr  t Schostak

Sonntag, den 16. Juni 2019


Mit dem Thema „Prostatakrebs-Diagnose und Therapie“ setzt die Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie am Dienstag, 18. Juni 2019, ihre öffentliche Vortragsreihe zu Gesundheitsthemen fort. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr im Theoretischen Hörsaal (Haus 28, rechter Eingang) auf dem Campus des Universitätsklinikums Magdeburg, Leipziger Straße 44, statt. Am Ende des Vortrages besteht die Möglichkeit zur persönlichen Kommunikation mit Prof. Dr. med. Martin Schostak (Foto), Klinikdirektor der Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie.

Die Veranstaltung richtet sich an Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Interessierten, die sich über diese Tumor Art informieren möchten. Der Eintritt ist frei.

Der Krebs der männlichen Vorsteherdrüse ist wahrlich eine Volkskrankheit. Von Jahr zu Jahr erkranken immer mehr an dieser häufigsten Tumorerkrankung. Stark gewandelt hat sich im letzten Jahrzehnt allerdings das Konzept von Diagnose und Therapie. Die allgemeine Vorstellung aus früheren Zeiten, dass nur eine einzige  Therapie für jeden passt, ist endgültig Geschichte. Heutzutage sind wir tatsächlich mit Hilfe eines großen Angebotes von Hochtechnologie, wie Kernspintomografie, Fusionsbiopsie und molekularer Diagnostik in der Lage, eine hochindividuelle Diagnose mit sehr großer Präzision zu stellen. Natürlich eröffnet sich dadurch auch eine hochindividuelle Auswahl der Therapie. Von aktivem Abwarten über offene und Roboter-assistierte Operationen, Strahlentherapie von innen und von außen sowie fokaler Therapie kann in Zentren heutzutage ein großes Spektrum  eingesetzt werden, um ein „á la carte“-Konzept für jeden Betroffenen zu finden. 

Um jedoch Erkrankte überhaupt in die Lage zu versetzen, selbstständig und vollinformiert, zusammen mit den Ärzten, eine Entscheidung über die individuell richtige Behandlung  treffen zu können, stehen in unserem Universitätsklinikum verschiedene hochkarätige interdisziplinäre Sprechstunden zu Verfügung.

Prof. Schostak wird in seinem Vortrag die einzelnen Technologien, die Sprechstunden und zahlreiche Konzepte wie Vorbeugung, Diagnose und Therapie vorstellen.

 
Die nächsten Veranstaltungstermine und Themen:

(Ort: Universitätsklinikum Magdeburg, Leipziger Str. 44,  Beginn: 17.00 Uhr):

20. August 2019

Nierenkrebs - Diagnose und Therapie

15. Oktober 2019

Prostatakrebs - Diagnose und Therapie

10. Dezember 2019

Inkontinenz – moderne Möglichkeiten bei Frau und Mann


Foto: Klinikdirektor Prof. Dr. Martin Schostak (Foto: privat)