header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
190502 Braesi 4

Magdeburger Autorin stellt Krimi vor

Donnerstag, den 13. Juni 2019


Magdeburg (12.06.2019) – Wer noch auf der Suche nach einer Urlaubslektüre ist, kann am 18.06.2019 ab 16 Uhr im MWG-Nachbarschaftstreff Mitte (Breiter Weg 120a) nicht nur einen kleinen Vorgeschmack bekommen, sondern auch der Magdeburger Autorin Sylvie Braesi zuhören. Sie liest aus ihrem Roman „Manhattan Tenderloin“. Im Kriminalroman, der im Manhattan des frühen 20. Jahrhunderts spielt, geht es in die New Yorker Unterwelt und um die Jagd nach einem skrupellosen Mörder. „Das Schreiben ist eine große Leidenschaft von mir und ich freue mich, wenn ich andere für meine Geschichten begeistern kann“, so Braesi. „Interessierte sind herzlich willkommen und es ist mir eine Freude, dass wir dieses Angebot machen können. Wir freuen uns über Anmeldungen für die kostenfreie Lesung unter 0391 – 56 98 555“, so Kevin Lüdemann, Geschäftsführer des MWG-Nachbarschaftsverein e.V.

 

Über den MWG-Nachbarschaftsverein e.V.

Der MWG-Nachbarschaftsverein e.V. setzt sich seit seiner Gründung für eine lebendige Nachbarschaft ein. Mehr als 380 Mitglieder und Freiwillige bringen Menschen zusammen, vereinen Generationen, gestalten vielfältige Angebote, unterstützen bei den Hürden des Alltags und leisten Hilfe, wenn sie gebraucht wird.

In den MWG-Nachbarschaftstreffs Nord, Mitte, Süd und West finden jährlich mehrere hundert Angebote statt, die den Mitgliedern und Interessierten offenstehen.

Darüber hinaus gibt es spannende Vorträge, Ausflüge und Angebote, die sich nach den Wünschen der Mitglieder richten. In der regelmäßigen Vereinszeitung MWG-Nachbarn werden alle Aktivitäten zusammengefasst.

 

Foto: Magdeburger Autorin Sylvie Braesi 

Copy Kevin Lüdemann