header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
uni triathlon 521

Magdeburg: 32 Jahre Uni Triathlon - SPARKASSEN UNI TRIATHLON am 5.6.2019




In der kommenden Woche ist es wieder soweit. Mit mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmern findet die 32. Auflage des beliebten Triathlonwettbewerbes der Region am 5. Juni 2019 zum 3. Male als SPARKASSEN-UNI-TRIATHLON am Barleber See Magdeburg statt. 

Neben Leistungsträgern aus den Traditionsvereinen Sachsen-Anhalts nutzen auch wieder Leistungszentren aus der ganzen Region Mitteldeutschland den diesjährigen Wettbewerb zur Vorbereitung auf die Wettkampfsaison. Es wird sicher wieder heiß werden im Kampf um die begehrten Pokale und Preise, die es in diesem Jahr zu gewinnen gibt. 

Besonders freuen wir uns darauf, die 10. Auflage der Studierendenmeisterschaften Sachsen-Anhalts austragen zu dürfen. Hier duellieren sich rund 50 Studierende aus ganz Sachsen-Anhalt um die attraktiven Pokale. 

Spannend ist wie jedes Jahr die Frage nach dem Wetter und der Wassertemperatur. Derzeit vermelden offizielle Quellen eine Wassertemperatur am Barleber See um knappe 16°C. Wer möchte kann sich im Vorfeld für die Ausleihe oder den Kauf eines Neoprenanzuges bei ADREIKA anmelden. 

Traditionell wird auch der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Dr. Jens Strackeljan um 18:20 Uhr die ersten Teilnehmer auf die Strecke schicken. Für sie geht es über ca. 850m Schwimmen anschließend auf die 20km lange Radstrecke nach Heinrichsberg und zurück. Danach geht es abschließend auf eine 5km lange Laufrunde um den Barleber See. Gegen 20:30 Uhr werden voraussichtlich die Sieger des diesjährigen SPARKASSEN-UNI-TRIATHLONS feststehen. 

32. SPARKASSEN UNI-TRIATHLON am 5.6.2019 

Für die Bestplatzierten des Gesamtwettkampfes und der Altersklassen wird es wieder jede Menge attraktiver Preise, gesponsert von der Sparkasse Magdeburg, zu gewinnen geben. Die Gesamtsieger erhalten jeweils hochwertige Pokale. 

Besonderer Dank gilt den zahlreichen Unterstützern des SPARKASSEN-UNITRIATHLONS. In erster Linie der Sparkasse Magdeburg, die sich in diesem Jahr sehr stark finanziell und mit Sachpreisen engagiert, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg aber auch dem Magdeburger Studentenwerk, SWM Magdeburg, der Magdeburger Hafengesellschaft, der Autovermietung TWS Magdeburg sowie der Firma Walter Jacob Elektroanlagenbau aus Magdeburg sowie den Sportartikelausrüstern Sport39 und ADREIKA. Sie alle unterstützten tatkräftig die Finanzierung und Ausgestaltung des diesjährigen Events. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen freiwilligen Helfer, vor allem des Fachgymnasiums der BBS „OvG“ Magdeburg sowie das Engagement des Sportzentrums der Universität Magdeburg und des USC Magdeburgs, die zu einen erfolgreichen Gelingen traditionell jedes Jahr beitragen. 

Für Anwohner rund um den Barleber See kommt es zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen in der Zeit von 18:00-21:00 Uhr. Die Organisatoren bitten hierbei um Verständnis und Geduld.



Foto:  SPARKASSEN-UNI-TRIATHLON am Barleber See / Copy Wenzel Oschington 2018