header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
WOBAU Dom Baustelle Mai 2019 1 Foto Andreas Lander

Magdeburg-News: Katharinenfest und Besichtigungstag im neuen Domviertel am Samstag

Donnerstag, den 23. Mai 2019


Volles Programm in der Magdeburger Innenstadt am 25. Mai mit dem Katharinenfest auf dem Breiten Weg und Besichtigungstag im neuen Domviertel 

Von Christian Schulze 

Katharina trifft Domviertel: Unter diesem Motto lockt am kommenden Sonnabend, 25. Mai, ein volles Programm mit spannenden Einblicken in die Stadtentwicklung in die Magdeburger Innenstadt. Das Kuratorium zur Wiedererrichtung des Katharinenportals auf der einen und die Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg (Wobau) auf der anderen Seite schlagen den Bogen vom Breiten Weg Nordabschnitt bis zum neuen Domviertel im Süden der Magistrale. Besucher sind eingeladen, zwischen den beiden Schauplätzen zu schlendern und die Innenstadt im Wandel zu entdecken. 

Während am Portal das diesjährige Katharinenfest von 10 bis 13 Uhr gefeiert wird, stehen im Domviertel Wohnungsbesichtigungen für alle Interessierten auf dem Programm. Die Besucher können dort um 12 Uhr sowie um 13 Uhr bereits fertiggestellte moderne Wohnungen direkt am Magdeburger Dom anschauen. Neugierige können sich zu den genannten Zeiten jeweils am Treffpunkt in der Danzstraße 11 einfinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Besichtigt werden kann unter anderem eine komplett eingerichtete Musterwohnung.  

In dem ersten fertiggestellten Wohn- und Geschäftshaus im Domviertel in der Danzstraße 11 mit elf topmodernen Wohnungen erhielten Ende März die ersten Mieter ihre Wohnungsschlüssel. Hier stehen nur noch zwei Wohnungen zur Vermietung.  

In den benachbarten Neubauten in der Danzstraße 10 und 10a folgt voraussichtlich Mitte des Jahres die Fertigstellung. Daneben baut die Wobau bereits in der Haeckelstraße, in der Keplerstraße sowie am Breiten Weg weitere Wohn- und Geschäftshäuser. Diese sollen voraussichtlich Ende 2020 bezugsfertig sein.  

Das Katharinenfest am gleichnamigen historischen Portal und dem Wohn- und Geschäftsturm lädt derweil zu vielen Aktionen und kulinarischen Köstlichkeiten ein. Besucher können gegen eine Spende in der Konferenzetage in der elften Etage des Katharinenturmes den Panoramablick über Magdeburg genießen. Dort wird außerdem eine Ausstellung zur Geschichte der ehemaligen Katharinenkirche und des heutigen gleichnamigen Wohn- und Geschäftshauses, früher als Haus der Lehrer bekannt, zu sehen sein. Die kleinsten Besucher können sich unter anderem auf Hüpfburgen, Malstraße, Glücksrad, Kinderschminken, Autorennbahn und Wobi, das Maskottchen der Magdeburger Wobau, freuen.


Fotos: WOBAU Dom-Baustelle Mai 2019 / Copy Andreas Lander