header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2018 04 12 13.22.41

Sachsen-Anhalt-News: Möser/OT Lostau: Versuchter Enkeltrick – Rentnerin handelt richtig

Mittwoch, den 22. Mai 2019


Gestern Nachmittag erhielt eine 86-jährige Rentnerin von einem vermeintlichen Urenkel einen Anruf, in dem dieser sich zunächst für erhaltene Geschenke bedankte, nur um kurz darauf Geld zu erbeten, dass er für den Erwerb einer Wohnung bräuchte.  Da er heute den Termin bei einem Notar habe, benötige er sofort 4.000€ und zukünftig weitere 36.000€. Die Rentnerin gab an, dass nicht so viel Bargeld im Hause habe und in Lostau kein Geldinstitut ansässig sei. Daraufhin bot der Anrufer an demnächst vorbeizukommen und die Frau zur Bank fahren zu wollen.

Die Rentnerin stutzte, da der Immobilienerwerb mit dem Alter des Urenkels nicht ganz in Übereinstimmung zu bringen war und entschloss sich die Polizei sowie Verwandte anzurufen. Durch die Einsatzkräfte wurde das Wohnhaus überwacht, jedoch tauchte kein Urenkel auf.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


Symbolfoto/Privat