header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 140015.rgb 7d3579eb49

Schöner-Wohnen-News: Moderne Parkettoberflächen vereinen natürliche Optik mit Strapazierfähigkeit

26. Mai 2019

Edles Finish - Versiegelt oder geölt?

(djd). Parkett galt mit seinem behaglichen Holzcharakter vor gar nicht langer Zeit noch als besonders edler Bodenbelag, der vor allem im Wohn- und Schlafzimmer verlegt wurde. Mittlerweile sind moderne Parkettfußböden so pflegeleicht, dass sie auch im Flur, in Kinderzimmern und in der Küche zum Einsatz kommen können. Sie gelten wegen dieser Unempfindlichkeit inzwischen als idealer Bodenbelag, wenn Kinder im Haushalt leben, wenn ein Haustier zur Familie gehört oder wenn die Hausbewohner ein Hobby pflegen, bei dem auch einmal Schmutz ins Haus gelangt. Wer sich grundsätzlich für Parkett entschieden hatte, musste bislang in Sachen Oberfläche eine Entscheidung treffen: Entweder setzte man auf eine versiegelte und damit pflegeleichte Variante - oder aber auf einen matten und geölten Boden, der für eine natürlich warme, gemütliche Stimmung sorgt. Mit modernen Parkettoberflächen können Bewohner nun den optischen und haptischen Vorteil einer geölten Oberfläche nutzen, ohne auf die praktischen Vorteile der Versiegelung verzichten zu müssen.

Symbiose aus beiden Oberflächenvarianten

Eine solche Symbiose aus beiden Varianten bietet beispielsweise die neue Oberfläche "naturaDur" von Haro. Sie vereint die natürliche Optik eines naturgeölten Parketts mit der Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit einer versiegelten Oberfläche. Die matte, edle Optik verleiht dem Boden die entsprechende authentische und ursprüngliche Ausstrahlung. Auch Nussbaum- oder Buche-Parkett kann durch das matte Oberflächenfinish eine neue, moderne Optik gewinnen. Dabei bleibt die Oberfläche trotzdem pflegeleicht und strapazierfähig wie eine klassische Versiegelung - selbst hohe Absätze, grober Schmutz oder herabfallende Gegenstände können ihr fast nichts anhaben.

Parkettböden pflegen und schützen

Die Oberfläche ist sowohl für Schiffsboden wie auch für Landhausdielen erhältlich. Die Reinigung und Pflege erfolgt denkbar einfach, der Hersteller selbst hat eine Pflegemittelserie entwickelt, mit dem die Böden nachhaltig, umweltschonend und effektiv gepflegt und geschützt werden. Unter www.haro.com gibt es alle weiteren Informationen. Ein Abschleifen und erneutes Einölen ist nicht mehr nötig. Die Pflege sorgt für neuen Glanz, erhöht die Strapazierfähigkeit und schützt den Boden zudem von oben vor eindringender Feuchtigkeit.

Foto: Moderne Parkettoberflächen vereinen die natürliche Optik eines geölten Parketts mit der Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit einer versiegelten Oberfläche. / © djd/Hamberger Flooring