header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Online Brunnenfest SBK

Sachsen-Anhalt-News: Brunnenfest lockte Gäste aus Nah und Fern nach Schönebeck

Schönebeck (Elbe), 21. Mai 2019


Von Matthias Zander (Pressesprecher Stadt Schönebeck)

Wenn das Brunnenfest ruft, dann lassen sich viele Besucher das großartige Veranstaltungs-Angebot in der Schönebecker Altstadt nicht entgehen. Von Freitag bis Sonntag strömten täglich Tausende zum Schönebecker Markt, um ein ausgelassenes Stadtfest zu erleben, das in seiner Dimension wieder einmal beeindruckend war. Spaß und Unterhaltung vor dem Rathaus der Elbestadt, eine große Händlermeile in der angrenzenden Elbstraße sowie Schausteller und Fahrgeschäfte auf dem Salzblumenplatz boten Abwechslung für Groß und Klein. 

Die offizielle Eröffnung am Freitag wurde durch Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Maxi-Top Veranstalter Carsten Mende, Tino Sorge (MdB), Nachtwächter Jeff Lammel, Stadtwerke-Pressesprecherin Annette Schreiber und Volksbank Magdeburg eG Leiter Bereich Privatkunden Steffen Kober durchgeführt. Anschließend präsentierten die Wettpaten G & R Automobile GmbH und Schaustellerbetrieb Wolters-Domke GmbH im Beisein der Sponsoren und des Schulleiter Frank Faust von der Freien Waldschule Elbenau das Ergebnis der diesjährigen Riesenradwette. Im Anschluss sorgte Ventura Fox für beste Stimmung im Shared-Space-Bereich. 

Der Samstag begann mit Frühshoppen, Muntermacher-Musik, Akustik-Band, Tanzschule, Shanty-Chor Schönebeck, Rock‘n Roll Mäuse, Dschinis Töchter, Akrobatik-Show und endete mit Ohrwurm-Partyband, Sax & Dance und Backstreet's Back. Der Sonntag startete mit einem Stadt- und Kindergottesdienst und fand seinen wunderbaren Abschluss als Familienfest mit Jazz Syndikat, Nora Louisa und Squeezebox-Teddy. 


Foto: Auf dem Brunnenfest herrschte ausgelassene Stimmung. (c) Stadt Schönebeck (Elbe)