header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 20. Mai 2019


Burg

Fahrradfahrer erheblich alkoholisiert

Gestern Abend stellten Beamte des Polizeireviers in Burg in der Franzosenstraße einen Fahrradfahrer fest, der offensichtlich sehr unsicher beim Führen seines Rades war. Der Mann wurde angehalten und ein Alkoholtest durchgeführt. Aufgrund des ermittelten Wertes von 2,55 Promille haben die Beamten eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchführen lassen. Ein Strafverfahren ist eingeleitet worden.

 
Genthin/B1

Geschwindigkeitskontrolle

Gestern Nachmittag führten Beamte des Revierkommissariats Genthin auf der Bundesstraße, am Ortsausgang in Richtung Burg, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurden 5 Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h festgestellt  und kostenpflichtig geahndet. Der Schnellste war mit 100 km/h unterwegs.

 
Möser/OT Lostau

Geschwindigkeitskontrolle

In der Ortslage Lostau wurde gestern Mittag eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Insgesamt hielten sich der überwiegende Teil der Verkehrsteilnehmer an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Lediglich drei Kraftfahrer wurden kostenpflichtig verwarnt. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 74 km/h.