header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen II

Montag, den 13. Mai 2019


Burg

Verkehrskontrolle

Heute Vormittag unterzogen Beamte des Polizeireviers in Burg den Fahrer eines Pkw VW einer Verkehrskontrolle. An dem Pkw befand sich ein Anhänger, weswegen der 35-jährige Fahrzeugführer die Fahrerlaubnisklasse BE benötigt, um das Gespann zu führen. Dieser konnte lediglich die Fahrerlaubnisklasse B vorweisen, so dass die Beamten gegen den Mann ein Strafverfahren einleiteten und ihm die Weiterfahrt untersagten.

 

Möckern/OT Loburg

Koppelumzäunung beschädigt – Pferde entlaufen

Bereits am gestrigen Tag stellte der Besitzer mehrerer Pferde, die sich auf einer Koppel befanden, fest, dass unbekannte Täter das Elektroschlaggerät an der Pferdekoppel beschädigt hatten. In Folge dessen liefen die Pferde von der Koppel und in die Ortslage Loburg. Dem Anzeigenerstatter gelang es mit Unterstützung die Pferde wieder einzufangen und zur Koppel zurückzuführen. Das Elektroschlaggerät konnte repariert werden, so dass die Pferde wieder sicher untergebracht werden konnten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.