header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 2. Mai 2019


Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am 01.05.2019 ereignete sich gegen 06:25 Uhr auf der L 22 zwischen Oebisfelde und Buchhorst ein Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge stießen im Gegenverkehr in der Nähe der Mittellandkanalbrücke zusammen. Die Fahrzeugführerinnen der beiden beteiligten Fahrzeuge wurden dabei verletzt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 41-jährige Fahrerin eines VW Golf die L 22 von Oebisfelde in Richtung Buchhorst und kam dabei auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit der 45-jährigen Fahrerin eines VW Polo kollidierte. 

 

Betrunkener Fahrradfahrer

Ein 65-jähriger Fahrradfahrer wurde in Oschersleben angehalten, als er am 30.04.2019 gegen 15:00 Uhr in Schlangenlinien auf der Straße fuhr. Der Atemalkoholwert betrug 1,92 Promille. Es wurde eine Blutprobe genommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Leicht alkoholisiert in der Probezeit

Ein 18-jähriger Mann wurde am 01.05.2019 gegen 01:00 Uhr in der Nähe von Barneberg kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 0,32 Promille festgestellt. Ausfallerscheinungen hatte der junge Mann keine, wohl aber einen Führerschein auf Probe. Da während der Probezeit jeglicher Alkoholeinfluss während der Fahrt mit einen Kraftfahrzeug verboten ist, wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gefertigt. 


Verkehrsunfall mit verletzter Personen

Der 56-jährige Fahrer eines Wohnmobils befuhr am 01.05.2019 gegen 14:40 Uhr die L 22 von Wassensdorf in Richtung Buchhorst und hatte die Absicht, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Dabei übersah er, dass ein 52-jähriger Fahrer eines VW ihn überholen wollte, woraufhin es zur Kollision kam. In der weiteren Folge kamen beide Fahrzeuge nach links von der Fahrbahn ab und auf dem angrenzenden Acker zum Stillstand. Der Fahrer des VW wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste geborgen.