header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 15. April 2019


Elbe-Parey OT Ferchland
Ödlandbrand - Zeugenaufruf
Am letzten Freitag konnte ein Zeuge von der Elbe aus eine starke Rauchentwicklung am Elbufer bei Ferchland beobachten. Letztlich wurde ein 
Böschungsbrand auf einem Grundstück an der Hauptstraße festgestellt. Auf einer Fläche von ca. 200 Quadratmetern brannten hier Holz- und Grünschnitt. Die Feuerwehren aus Ferchland, Parey und Klietznick kamen zum Einsatz und löschten den Brand. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Feuer gelegt wurde. Die Polizei sucht in diesem Fall Zeugen, die gegen 14:30 Uhr besondere Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben. 


Burg OT Parchau
Unfall
Ein 19-jähriger Skoda-Fahrer kam gestern Nachmittag auf der K1208 in Richtung Burg beim Befahren einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer unverletzt. Am Skoda entstand Totalschaden.


Diebstahl aus Pkw
Als ein Burger heute Morgen mit seinem Auto zur Arbeit fahren wollte, musste er feststellen, dass das Handschuhfach offen war. Zudem waren seine 
Arbeitsjacke nebst diversen Dokumenten verschwunden. Abgestellt hatte er das Fahrzeug Sonntagmittag vor der Haustür an der Magdeburger Chaussee. Der Mercedes ließ sich ganz normal öffnen, Schäden waren nicht zu erkennen.


Möckern OT Zeddenick
Wildunfall
Beim Befahren der B246 stieß die Fahrerin eines Toyotas gestern Abend mit einem Reh zusammen, dass die Fahrbahn kreuzte. Das Reh verendete an der Unfallstelle.


Unfallflucht
Beim Befahren der Friedensauer Straße kam gestern Vormittag der Fahrerin eines Audis ein Pkw entgegen, der den linken Außenspiegel ihres Pkw 
abfuhr. Das unbekannte Fahrzeug, welches silber bzw. grau war, verließ ohne anzuhalten den Unfallort.


Jerichow OT Roßdorf
Beim Befahren der L34 in Richtung der B1 kollidierte heute Morgen der Fahrer eines Skodas mit einem Wildschwein, dass die Fahrbahn überqueren 
wollte. Das Wildschwein überlebte der Unfall nicht.


Biederitz OT Gerwisch
Pkw-Diebstahl
Der Polizei wurde heute der Diebstahl eines schwarzen Renault Laguna mitgeteilt. Dieser Pkw wurde am Wochenende vor dem Wohnhaus des Fahr-zeugnutzers am Breiten Weg abgestellt. Der Tatzeitraum lässt sich auf gestern 18:00 bis ca. 23:00 Uhr festlegen. Der Pkw ist an den Fahrzeugseiten auffällig mit Werbung für einen Sicherheitsdienst beklebt. Zeugen, die auffällige Personenbewegungen oder besagtes Fahrzeug gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg unter der 03921/920-0 zu melden.