header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Polizeirevier Magdeburg: Diebstahl einer Rüttelplatte aus einer Baufirma

Montag, den 15. April 2019


Am Sonntag, den 14.04.2019, entwendeten mindestens drei Täter eine Rüttelplatte vom Gelände einer Baufirma in der Schlachthofstraße.

Ein 65-jähriger Zeuge verständigte gegen 16:40 Uhr die Polizei und teilte mit, dass kurz zuvor, drei männliche Personen in eine Baufirma in der Schlachthofstraße eingebrochen sind. Die Täter durchtrennten den Zaun des Firmengrundstücks mittels Trennschleifer, um sich so Zutritt zum Firmengelände zu verschaffen. Anschließend griffen die Täter zwei Baustellenfahrzeuge an und entwendeten mindestens einen Zweitaktstampfer (Rüttelplatte). Weiterhin wurden bereits diverse andere Baustellenwerkzeuge für den Abtransport bereitgestellt.

Als der Zeuge die drei Männer während ihrer Diebstahlshandlungen feststellte, wurde dieser unmittelbar durch die Täter angegriffen, indem sie versuchten den 65-Jährigen mit den Fäusten zu schlagen, was jedoch nicht gelang. Im Anschluss flüchteten zwei der Männer fußläufig in unbekannte Richtung. Der dritte Täter flüchtete mit einem blauen PKW in Richtung Liebknechtstraße und durchfuhr dabei ein verriegeltes Metalltor.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: männlich, etwa 35 – 40 Jahre alt, ca. 180cm groß, arabischer Phänotyp.

Einer der Männer trug eine dunkelblaue Jogginghose mit bunten Streifen auf den Oberschenkeln und war sehr dünn. Er hatte sehr kurze (2mm – 4mm) dunkle/schwarze Haare.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Hinweise zu den drei Tätern oder den blauen PKW geben können. Diese werden gebeten sich unter 0391/546 3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.