header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

BPOLI MD: Bundespolizei stellt mit Haftbefehl gesuchten 52-Jährigen

01 bundespolizei
Montag, den 11. März 2019


Am gestrigen Sonntagabend, den 10. März 2019, gegen 18:45 Uhr, kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg einen 52-jährigen Mann. Bei dem Abgleich seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem stellte sich heraus, dass der Mann mit einem Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Magdeburg gesucht wurde. 

Grund für den Haftbefehl waren mehrere Diebstahlshandlungen im vergangenen Jahr. Der Mann wurde festgenommen und der Haftrichterin am Amtsgericht Magdeburg vorgeführt. Die Richterin bestätigte den Untersuchungshaftbefehl und ordnete die Verbringung in die Justizvollzugsanstalt Burg an. Die Bundespolizisten übergaben den Mann gegen 22:00 Uhr an die Justizvollzugsangestellten. Dort wartet der 52-Jährige nun auf seine Hauptverhandlung.