header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
5911

1. FC Magdeburg trifft erstmals vor heimischer Kulisse auf SV Sandhausen

Samstag, den 9. März 2019

Mit dem SV Sandhausen gastiert innerhalb der laufenden Zweitliga-Saison eine weitere Mannschaft erstmals in der FCM-Geschichte in der Landeshauptstadt, wenn am morgigen Sonntag, 10.03.2019 um 13:30 Uhr der Anstoß in der MDCC-Arena Magdeburg erfolgt. Die Partie des 25. Spieltages wird von Schiedsrichter Frank Willenborg (Osnabrück) und seinen Assistenten Holger Henschel und Mark Borsch sowie dem Vierten Offiziellen Dr. Henrik Bramlage geleitet. 

Die Spieltaginformation im Überblick: 

Sportliche Ausgangslage 

Der SV Sandhausen verlor das letzte Spiel vor heimischer Kulisse gegen den FC Erzgebirge Aue mit 0:3 und will nun in Magdeburg wichtige Punkte einfahren, um im Kampf um den Klassenerhalt Boden gut machen zu können. „Ich erwarte von meinen Spielern, dass sie sich von allen Störfaktoren freimachen und sich voll und ganz auf das Sportliche fokussieren, ohne dabei zu überdrehen. Wir müssen kriegerisch auftreten“, sagte Cheftrainer des SV Sandhausen, Uwe Koschinat. „Ich hoffe auf ein tolles Heimspiel und wünsche mir, dass viele Zuschauer kommen“, so FCM-Cheftrainer Michael Oenning vor dem Spiel. 

Einlass / Informationen zur MDCC-Arena 

Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena zwei Stunden vor Spielbeginn, um 11:30 Uhr. An der Hauptkasse West steht der Info-Point ab 10:30 Uhr zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena. 

Der Zutritt zu den entsprechenden Blöcken ist über die folgenden Eingänge möglich: Eingang Nordwest und Eingang West (Block 1,2, 19 bis 24) Eingang Südwest (Block 16, 17, 18) Eingang Nord 1 und Nord 2 (Block 3, 4, 5, 6) Eingang Nordost (Block 7 bis 13) Eingang Gäste (Block 14, 15) Hinweise Letztmalig steht die Nordtribüne der MDCC-Arena vor den anstehenden Umbaumaßnahmen vollumfänglich für die Fans des 1. FC Magdeburg zur Verfügung. Am Sonntag, 17.03.2019 haben Fans die Möglichkeit, im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr Sitzschalen der Nordtribüne zu erwerben. Für 15,00 Euro kann eine Sitzschale selbständig abgebaut und erworben werden, der Erlös kommt dem Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg zu Gute. Alle Informationen zur Aktion seitens der Stadionbetreibergesellschaft MVGM: https://www.mvgm.de/ de/presse/pressemitteilungsleser/sitzschalen-happening/.

Tickets 

Für die Partie gegen SV Sandhausen sind über 19.000 Eintrittskarten vergeben worden, der 1. FC Magdeburg rechnet am morgigen Spieltag mit über 19.500 Fans.