header-placeholder


image header
image
Winterliches Wurzelgem  se 15.02.19

Rezepttipps-News: "FEINES WURZELGEMÜSE“. Eine Komposition aus Gemüse, passend für alle Fleischgerichte!


veröffentlicht am 15. Mai 2024

Zutaten:

250 g Möhren

250 g Petersilienwurzeln

250 g Pastinaken

250 g Steckrüben

2 Zwiebeln

4 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

1 EL Zucker

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

250 ml   Brühe

1 EL gehackte glatte Petersilie


Zubereitung:

Möhren, Petersilienwurzeln, Pastinaken, Steckrübe schälen. Möhren, Petersilienwurzeln und Pastinaken mit der Aufschnittmaschine längs in 4 mm dünne Scheiben schneiden; die Steckrübe ebenfalls in Scheiben schneiden. 

Die Scheiben in Portionen übereinanderlegen und in 2 cm große Rauten schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln.

Speiseöl in einem breiten Topf auf mittlerer Hitze erhitzen und darin die Zwiebeln farblos anschwitzen. Möhren- und Steckrübenrauten dazugeben und mit dem Zucker etwa 4 Min. andünsten. Restliche Gemüserauten zugeben. 

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brühe hinzufügen und etwa noch weitere 5 Min. mit Deckel garen. Das Gemüse sollte noch leichten Biss haben. Petersilie dazugeben und abschmecken.

Dazu passt zum Beispiel ein Rinderfilet mit Kräuter-Tomaten-Jus mit Grießknödeln!

 


 Text / Foto: Dr. Oetker