header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 5. Februar 2019


Teleskopschlagstock im Fahrzeug aufgefunden

04.02.19 gegen 20.05 Uhr, 39393 OT Barneberg, B245

Während einer Streifenfahrt fiel den Beamten ein Fahrzeugführer eines Pkw Renault Megane Scenic auf. Der Fahrer wurde angehalten und überprüft. Auf dem Beifahrersitz sichtete eine Einsatzbeamtin einen schwarzen  Schlagstock. Der 64-Jährige willigte eine Durchsuchung des Fahrzuges ein. Auf Nachfrage zum ausziehbaren Schlagstock (mit Stahlkugel) machte der Fahrer gegenüber den Beamten keine Angaben. Der Schlagstock wurde sichergestellt und gegen den 64-Jährigen ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

 

 

Polizei beendete Fahrt

04.02.19 gegen 20.05 Uhr, 39387 OT Hadmersleben, Heerstraße

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle wurde ein Fahrzeugführer eines Pkw VW UP aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten und überprüft. Während der Kontrolle händigte der 34-Jährige den Beamten eine Sondergenehmigung zum Führen von Fahrzeugen der Klasse B mit einer Gültigkeit bis zum 22.11.2018 aus. Der Beschuldigte konnte zum Kontrollzeitpunkt keine gültigen Dokumente aufzeigen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und gegen den 34-Jährigen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Des Weiteren informierten die Beamten die Führerscheinstelle.

 

 

Kalb weg

02.02.19, 39393 OT Hamersleben, Fabrikstraße

Ein Betroffener zeigte bei der Polizei den Diebstahl eines Kalbes an. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte das männliche Jungtier, ca. 2 1/2 Monate alt und ca. 50 kg schwer mit Ohrmarke (DE 1504393309) aus der Stallanlage der Agrargenossenschaft in dem Tatzeitraum vom 01. bis 02.02.2019.

 

 

Zigaretten entwendet

05.02.19, 39345 OT Flechtingen, Bahnhofweg

Unbekannte beschädigten in den Nachtstunden an einem Raiffeisen- Markt eine Schaufensterscheibe, drangen in den Markt ein und entwendeten etliche Tabakwaren. 

 

04.02.19, 39345 OT Flechtingen, Zur Spetze

Durch Unbekannt wurde in der Tatzeit von 18 bis ca. 23.30 Uhr ein Zigarettenautomat aufgebrochen und etliche Zigarettenschachtel entwendet. Die Beamten suchten am Tatort nach Spuren und fotografierten den Schadensbereich.

 

 

Einbruchsversuch

04./05.02.19, OT Meyendorf, Klosterstr.

Durch Unbekannt wurde versucht unter Anwendung von Gewalt in das Klostergut einzudringen. Die Täter versuchten ein Fenstergitter des Büroraumes aufzuhebeln, was offenbar nicht gelang. Die Beamten fanden in Tatortnähe ein Beweisstück, was sichergestellt wurde.

 

 

Kraftfutter gestohlen

04./05.02.19, 39397 OT Dalldorf, An der Schäferei

Unbekannte drangen widerrechtlich auf das Firmengelände, drangen unter Anwendung von Gewalt in eine Lagerhalle ein und entwendeten Kraftfutter. Die Täter flüchteten mit dem Diebesgut in Richtung der Ortschaft Dalldorf. Am Tatort sicherten die Beamten Spuren.

 

 

Garage aufgebrochen

03.02.19, 39164 Wanzleben, Lindenpromenade

Unbekannte brachen unter Anwendung von Gewalt eine Garage auf. In der Garage war ein Pkw Mercedes Benz abgestellt. Die Täter brachen das Fahrzeug auf und entwendeten das Radio samt CD-Player.