header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Stendal, den 14. Dezember 2018



Unter Drogeneinfluss in Kontrolle gefahren

Stendal, 13.12.2018, 20:10 Uhr

 

Einen Stendaler Skoda nahmen Polizisten in der Clausewitzstraße ins Visier und kontrollierten den Pkw und den Fahrer. Der 18-jährige Bismarker zeigte Auffälligkeiten im Verhalten, welches zu einem Drogentest führte. Der Wischtest reagierte bei der Kontrolle auf verbotene Substanzen. Eine Blutprobe wurde eingeholt, ein Verfahren eröffnet und die Weiterfahrt untersagt.

 

 

Volltrunken ohne Fahrerlaubnis im Graben gelandet

Insel, 14.12.2018, 00:45 Uhr

 

Ein 30-jähriger Stendaler ist mit seinem Renault an der Bundesstraße 188 im Graben gelandet. Beim Abbiegen auf die Bundesstraße verschätzte sich der Fahrer und verließ unfreiwillig die Fahrbahn. Bei der Unfallaufnahme kam trotz Dunkelheit so einiges ans Tageslicht. Der Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und pustete vor Ort mit 2,78 Promille eine sehr hohen Wert. Einet Bluprobe wurde entnommen, ein Verfahren eröffnet. Der Pkw wurde beschädigt abgeschleppt.

 

 

Freilaufendes Pferd auf der Bundesstraße

Insel, 14.12.2018, 07:56 Uhr

 

Zwischen Insel und Nahrstedt lief am Freitagmorgen einem Lkw-Fahrer ein Pferd vor seinen Lkw. Der aufmerksame Lkw-Fahrer sicherte alles ab und informierte die Polizei. Die Polizeibeamten konnten tatsächlich ein Pferd auf einer Wiese in Richtung Insel erspähen. Ein Verantwortlicher war bereits dabei, das Tier wieder einzufangen. Zu weiteren Zwischenfällen auf der Bundesstraße kam es nicht.