header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
HKJL Reich 15x15 300dpi 2N2A5996

Neuer Aufwachraum für Helios Klinik Jerichower Land

Freitag, den 14. Dezember 2018


Zukunftsorientierte Investition in eine moderne Patientenversorgung


  • Bauarbeiten für neuen Aufwachraum sind abgeschlossen und damit letzter Schritt des Modernisierungskonzeptes im Bereich der Anästhesie und Intensivmedizin

 

Nach der im vergangenen Jahr vollständig sanierten Intensiv- und Intermediate-Care-Station (ITS & IMC) der Helios Klinik Jerichower entstand nun in den vergangenen Monaten ein neuer Aufwachraum, der modernsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards entspricht.

 

In den ersten Stunden nach einer Operation in Narkose werden die Patienten im sogenannten Aufwachraum überwacht. Hier können sie in Ruhe aus der Narkose erwachen, der Körper bekommt Gelegenheit, sich von der Operation zu erholen. Erst danach erfolgt die Rückverlegung auf die Normalstation.


In dem neuen Aufwachraum können künftig frisch operierte Patienten an insgesamt neun Plätzen bestmöglich und nach den aktuellsten medizinischen Standards behandelt und versorgt werden. Die Umbauarbeiten waren notwendig, da aufgrund steigender Patientenzahlen mehr Kapazitäten geschafft werden mussten. „Durch die kurzen Wege zum Operationsaal und neueste Medizintechnik ist eine ununterbrochene intensivmedizinische Versorgung der Patienten gewährleistet“, freut sich Dr. med. Christian-Alexander Reich, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.


Damit nach einer Operation keine Komplikationen auftreten, werden die Patienten direkt nach dem Eingriff im Aufwachraum vom speziell geschulten, qualifizierten Personal betreut. Gleichzeitig wird hier, sofern nötig, die postoperative Schmerztherapie eingeleitet.

 

Der neue Aufwachraum ist der vorerst letzte Schritt des Modernisierungskonzeptes im Bereich der Anästhesie und Intensivmedizin. Doch die zukunftsorientierte Entwicklung der Burger Klinik bleibt nicht stehen. „Wir arbeiten daran, unser Leistungsspektrum ständig zu erweitern und somit eine umfassende und flächendeckende Gesundheitsversorgung für die Menschen im Jerichower Land und darüber hinaus zu gewährleisten“, betont Michael Lange, Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Jerichower Land.

 

Bildunterschrift 1: Dr. med. Christian-Alexander Reich, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Helios Klinik Jerichower Land



Bildunterschrift 2: Der neue Aufwachraum in der Helios Klinik Jerichower Land - sanfte Regeneration und Sicherheit stehen im Vordergrund


Fotocredit: Helios Kliniken GmbH