header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 13. Dezember 2018


Elbe-Parey/OT Parey

Verkehrsunfall mit verletzter Person


Gestern Abend befuhr ein Pkw Renault in der Ortslage Parey die Jerichower Straße. Hier geriet der Renault in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda zusammen. Beide Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin des Skoda verletzt und zunächst ins Krankenhaus nach Burg verbracht. Bei dem 77-jährigen Fahrer des Renault wurden teils erhebliche gesundheitliche Einschränkungen festgestellt, die sehr wahrscheinlich unfallursächlich gewesen sind. In diesem Zusammenhang wurde der Führerschein des Renault-Fahrers beschlagnahmt.

 

 

Burg

Hausbesitzerin betrogen


Gestern Nachmittag klingelte bei einer Rentnerin in Burg eine ihr unbekannte Person. Der Mann gab an, dass an dem Haus der Rentnerin ein Wasserschaden besteht. Die Rentnerin ließ zu, dass diese Person ihr Haus betreten und begutachten konnte. In dem Augenblick kam eine weitere Person hinzu. Gemeinsam wurde der Rentnerin angeboten den Schaden umgehend zu beseitigen, jedoch müsste noch entsprechendes Material gekauft werden. Für den Erwerb des Materials übergab die Rentnerin den Männern mehrere einhundert Euro. Die Männer verließen das Haus und kamen nicht wieder. Eine Personenbeschreibung konnte die geschädigte Rentnerin nicht geben.

 

 

Möckern

Auto angehalten – Fahrer/in flüchtet


In der Nacht wollten Beamte des Polizeireviers Burg einen Pkw Opel kontrollieren. Der Pkw erhöhte kurz seine Geschwindigkeit, hielt dann aber plötzlich an. Der oder die Fahrzeugführer/in öffnete die Tür und lief davon. Die unmittelbar eingeleiteten Fahndungsmaßahme führten nicht zum Auffinden der Person. Den aufgefundenen Papieren nach hat sehr wahrscheinlich eine junge Frau am Steuer gesessen. Diese ließ neben ihren Papieren, diversen Schlüsseln, einer geringen Menge Drogen auch ihren Hund, einen Stafford Terrier, in dem Pkw zurück. Der Hund kam im Tierheim unter und der Pkw wurde sichergestellt.