header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Stendal, den 3. Dezember 2018


Trotz Fahrverbot unter Drogeneinfluss unterwegs

Stendal, 02.12.2018, 22:50 Uhr

 

Ein 37-jähriger Stendaler wurde am Sonntagabend mit einem Pkw Opel angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass Fahrer ein Fahrverbot bis ins nächste Jahr auferlegt bekommen hat. Deshalb konnte er auch keinen Führerschein vorlegen. Jetzt droht dafür erneut ein Verfahren. Auffälliges Verhalten führte zusätzlich zu einem Drogentest. Der Wischtest reagierte prompt auf verbotene Substanzen. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Weiterhin war in Informationssystemen der Polizei ein Haftbefehl vermerkt. Den vierstelligen Ersatzbetrag konnte der Mann noch am Abend aufbringen und durfte somit auch das Polizeigebäude wieder selbstständig verlassen.

 

 

 

Diesel gestohlen

Belkau, 30.11.2018 bis 03.12.2018

 

Aus einem Bagger an einer Baustelle stahlen unbekannte Diebe etwa 300 Liter Diesel. Der Bagger stand auf der Baustelle mit einem verschraubten Zaun gesichert.

 

 

 

Kennzeichen gestohlen

Havelberg, 01.12.2018 bis 03.12.2018

 

Von Samstag bis Montag haben unbekannte Täter das amtliche Kennzeichen UER-BR 222 von einem Seat abmontiert und mitgenommen. Der Pkw stand geparkt in der Alte Ziegelei in einer Parktasche. Nach dem Nummernschild wird jetzt gefahndet.