header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
MD intakt image03

Magdeburg: Studentenprojekt „in:takt“ startet mit kostenfreiem Eröffnungskonzert

Magdeburg, 1. Dezember 2018


„urst urban“ hat es vor über zwei Jahren vorgemacht wie leerstehende Gewerberäume für künstlerische, soziale, kulturelle, forschende und alltägliche Veranstaltungen zwischengenutzt werden können um „tote“ Schaufenster zu vermeiden und das Stadtzentrum zu beleben. Jetzt startet das Projekt „in:takt“. In den nächsten zwei Monaten wird als studentisches Projekt ein leerstehendes Ladengeschäft im Breiten Weg 28 zwischengenutzt. „in:takt“ ist ab dem 2. Dezember regulär mittwochs von 15 bis 20 Uhr, freitags von 17 bis 22 Uhr und sonntags ab 13 Uhr geöffnet. Dazu kommen weitere Veranstaltungen, die aktuell in einem Programm zusammengestellt werden.

Am 5. Dezember gibt es ab 18 Uhr ein Eröffnungskonzert mit den Singer-Songwritern Pedro Querido und Tim Gerrits. Der Eintritt ist frei. 

[-][-]

Foto: Studenten der Otto- von-Guericke-Universität wollen ein leerstehendes Ladengeschäft mit verschiedenen Veranstaltungen beleben. (c) in:takt