header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Stendal, den 26. November 2018


Unter Drogeneinfluss erwischt

Stendal, 25.11.2018, 15:45 Uhr

 

Einen BMW hielten Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Albrecht-Dürer-Straße für eine Kontrolle an. Der 23-jährige Stendaler zeigte Auffälligkeiten im Verhalten und war den Polizeibeamten nicht unbekannt. Ein Drogenwischtest reagierte auf verbotene Substanzen. Eine Blutproben wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet.

 

Arneburg, 25.11.2018, 20:20 Uhr

 

In der Elbstraße bemerkten Polizisten einen Ford und wollten den Pkw kontrollieren. Ein Wischtest bei dem 34-jährigen Arneburger reagierte ebenfalls auf verbotene Substanzen. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet.

 

Tangermünde, 25.11.2018, 20:35 Uhr

 

Gleich zwei Delinquenten  gingen einer Streife in Tangermünde ins Netz. Bei einer Kontrolle in der Richard-Wagner-Straße stellten Polizeibeamte einen 20-jährigen Nissan-Fahrer aus Tangermünde fest, bei welchem ebenfalls ein Drogenwischtest auf verbotene Substanzen reagierte.

Noch während der Kontrolle radelte um 20:38 Uhr ein 76-jähriger Tangermünder auf die Streife zu. Die Schlangenlinien waren weithin erkennbar, und auch bei der Kontrolle der Atemalkoholgeruch. Der Test ergab 1,87 Promille. Jetzt wurden gleich beide Tangermünder mitgenommen und die Blutproben im Polizeirevier eingeholt.

Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt und jeweils ein eigenes Verfahren eingeleitet.

 

Stendal, 25.11.2018, 23:55 Uhr

 

Kurz vor Mitternacht hielten Polizeibeamte auf der Stadtseeallee einen 25-jährigen Stendaler an. Auch hier reagierte der Wischtest auf verbotene Substanzen. Zudem ist der Stendaler nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Nach einer Blutprobe konnte er auch das Polizeirevier wieder zu Fuß verlassen. Ein Verfahren wurde eingeleitet.