header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
323 201120181

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Stendal, den 20. November 2018


Frau vom Fahrrad gestoßen - Zeugenaufruf

Stendal, 19.11.2018, 10:00 Uhr

 

Am Montagvormittag wurde in der Scharnhorststraße eine Frau angerempelt und zu Fall gebracht. Sie stürzte auf dem Fahrradweg auf Höhe des Penny-Marktes.  Die männliche Person verschwand, noch bevor die Frau wieder zu sich kam. Die Frau verletzte sich leicht, ihr Fahrrad wurde beschädigt.

 

Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei Zeugen, welche den Vorfall beobachtet oder den Täter gesehen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier unter 03931/6850 oder jede weitere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

An der Grundstücksausfahrt die Vorfahrt missachtet

Tangerhütte, 19.11.2018, 14:55 Uhr

 

Ein 46-jähriger Brandenburger wollte in der Straße der Jugend mit seinem Kia ein Grundstück verlassen und übersah dabei eine 74-jährige Tangerhütterin mit ihrem Toyota. Es kam zum Zusammenstoß, an beiden Pkw entstand leichter Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

 

 

Vorfahrt missachtet (Fotos/Polizei)

Stendal, 19.11.2018, 18:36 Uhr

 

Eine 51-jährige Stendalerin ist am Ostwall mit einem Pkw zusammengestoßen. Sie wollte die Vogelstraße zum Ostwall verlassen. An der Einmündung übersah sie mit ihrem Mazda den Mercedes eines 29-jährigen Stendalers. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Es entstand Sachschaden, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.





Transporter aufgebrochen

Seehausen, 19.11.2018 bis 20.11.2018

 

Gleich zwei Transporter wurden in der Nacht zum Dienstag in Seehausen aufgebrochen. Bei den, in der Großen Brüderstraße abgestellten Fahrzeugen, wurden jeweils Scheiben eingeschlagen. Firmenbekleidung, Bargeld und Werkzeuge wurden durch die Diebe gestohlen. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

 

 

Nummernschild gestohlen

Stendal, 19.11.2018 bis 20.11.2018

 

Die hintere Kennzeichentafel SDL – JK 330 wurde in der Nacht zum Dienstag von einem PKW gestohlen. Der Fahrzeughalter sah am Morgen, dass das Kennzeichen fehlte. Abgestellt war der Pkw in der Friedrich-Ebert-Straße. Nach dem Schild wird jetzt gefahndet.