header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
IB MSchmidt

Magdeburg / Wechsel in der IB-Geschäftsleitung: Schmidt löst Schwarz ab

Mittwoch, den 14. November 2018


Magdeburg. Auf der gestrigen Verwaltungsratssitzung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) wurde Mandy Schmidt in die Geschäftsleitung berufen. Ab Januar wird sie gemeinsam mit Marc Melzer die Geschicke der Förderbank leiten. Mandy Schmidt tritt die Nachfolge von Henning Schwarz an, der zum Jahresende in den Ruhestand gehen wird.

 

Verwaltungsratsvorsitzender André Schröder betonte: „Die Investitionsbank hat sich seit ihrer Gründung zu einem starken Partner in Sachen Förderung und Finanzierung für das Land und ihre Kunden entwickelt. Mit Blick auf die Neuausrichtung der NORD/LB ist es wichtig, als Land politische Gestaltungsfähigkeit im Sinne der IB zu erhalten.“

 

Mandy Schmidt ist seit 1997 für die Investitionsbank tätig und hat in dieser Zeit verschiedene anspruchsvolle Positionen besetzt. Seit 2013 leitet die gebürtige Magdeburgerin die Abteilung Recht/Sanierungsmanagement. Die 47-jährige Diplom-Betriebswirtin hat ein Management-Studium an der Bankakademie Frankfurt absolviert sowie Immobilienwirtschaft an der Hochschule Anhalt in Bernburg studiert.

 

Foto: Mandy Schmidt (Bild: IB)