header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM ABEND

sunset 1

Vogelzug


Wildgänse formieren sich,
schwärmen laut am Himmel,
ihr Flügelschlag ziert silbern das Blau,
unerklärliches Gewimmel,
wie Muster, stets veränderlich.

Sie wollen ihr Können zeigen,
als ob sie Fliegen üben,
wechselnde Formen im Flug,
die nicht gleich geblieben,
nicht verständlich dieser Reigen.

Große Flächen dunkler Schwärme,
in vielen Gruppen sie sich einen,
als Zierde zwischen Wolken,
schlaue Vögel, will ich meinen,
sie fliegen südlich in die Wärme.

Möchte mit ihnen ziehen,
federleicht von der Erde abheben,
die Sorgen hinter mir lassen,
über den Wolken schweben,
dem grauen Alltag im Traum entfliehen. 


Margit Seebach

Aus „Sinnesreigen“ - 
ISBN 978-3-940792-10-5