header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
RF 0417 011 03 rf 0417 treschers hotel 03

Reise News: Im Herbst und Winter lässt man es sich im Hochschwarzwald besonders gut gehen

07. November 2018

Foto: Treschers Schwarzwald Romantikhotel lädt dazu ein, fernab der Hektik des Alltags die Seele baumeln zu lassen. / epr/Treschers Schwarzwaldhotel

(epr) Die dunkle Jahreszeit drückt häufig auf das Gemüt: Der berühmte Winterblues erfasst einen allzu schnell, wenn Licht und Wärme durch verkürzte und wolkenverhangene Tage ausbleiben. Um dem unwirtlichen Wetter und der schlechten Laune zu trotzen, sollte man es sich Ende des Jahres besonders gut gehen lassen. Fernab vom Alltagsstress gelingt das zum Beispiel im Hochschwarzwald.

Hier gibt es rund um den Titisee das ganze Jahr über viel zu Sehen und zu Erleben. An den goldenen Herbsttagen erstrahlt die dortige Naturkulisse in satten Farben und verwandelt sich mit sinkenden Temperaturen langsam in ein Winterwunderland. Mittendrin kann man es sich im Treschers Schwarzwald Romantikhotel gemütlich machen. Das zugehörige Spa mit Seeblick lockt mit vielfältigen Wellness- und Erholungsangeboten zahlreiche Besucher an. Der Clou: Der Außenpool der großzügigen Badewelt ist temperiert, weswegen man selbst bei eisigen Temperaturen den Anblick des Titisees genießen kann, während man seine Bahnen inmitten von stimmungsvoller Beleuchtung zieht. Dank der großflächigen Panoramafenster kann man jedoch auch innerhalb des Hallenbads oder der Saunawelt dem bunten Laub beim Tanzen oder gar Schlittschuhfahrern beim Pirouettendrehen zuschauen. Passend zur Schönheit der Natur bietet die Beautyfarm „Bellezza“ kosmetische Anwendungen der besonderen Art an, die Sie und Ihn zum Strahlen bringen sollen. Neben Entspannungsmassagen und verwöhnenden Bädern ist die Behandlung mit der „San Vino-Linie“ ein besonderes Highlight für alle Wellnessfreunde. 

Anwendungsrituale mit den Rohstoffen aus dem Traubenkern im Spa bereiten auf die ausgewählten Speisen der hoteleigenen Restaurants oder Gaststuben vor. So wendet sich auch das Arrangement  „Trescher Deluxe“ an wahre Genussmenschen. Hier werden Anreisende mit einem Willkommensgruß und einer Flasche Sekt auf dem Zimmer begrüßt. Einmal angekommen, kann man sich täglich Schmankerl aus der Patisserie, saisonale Vier- und Sechs-Gang-Menüs sowie viele weitere Leckereien zu köstlichen Weinen schmecken lassen. Mehr zu diesen und weiteren vielfältigen Angeboten gibt es unter www.schwarzwaldhotel-trescher.de.



Foto: Im temperierten Außenpool kann man das Naturpanorama am Titisee ganzjährig auf sich wirken lassen. / © epr/Treschers Schwarzwaldhotel



Foto: Genuss wird im Hochschwarzwald großgeschrieben – zwischen Entspannungsmassagen und diversen Leckereien lässt man es sich hier richtig gut gehen. / ©
 epr/Treschers Schwarzwaldhotel