header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
MD Dom Magdeburg

Heute in Magdeburg: Nächtliche Führungen im Dom

Magdeburg, 19. Oktober 2018


Den Magdeburger Dom im Schein der Taschenlampen zu erkunden ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der erste gotische Dom  und bis ins Jahr 1880 das größte  Kirchenbauwerk Deutschlands, birgt viele Geschichten. 

Domführer Rolf Schrader hat seit Jahrzehnten eine innnige Beziehung zu Magdeburgs Wahrzeichen und kennt sich bestens aus. Unterhaltsam und interessant erzählt er die Geschichten­, die sich im Wandel der Zeiten zugetragen haben – vom Grab von Editha bis zum Barlach-Mahnmal, dem Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Vieles was tagsüber im Tageslicht verborgen bleibt, kommt im Licht der Taschenlampe zur Geltung. 

Die nächsten Termine: 19. Oktober, 2., 16. und 30. November, 14. und 28. Dezember. Einlass jeweils 21.45 Uhr, Beginn 22 Uhr. Kosten 7 Euro. Besucher sollen eine eigene Taschenlampe mitbringen.