SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen
15. Juli 2018

Genthin

Unfall eines Motorradfahrers

Am Nachmittag des 13.07.2018 ist auf der B107 zwischen Genthin und Hüttermühle ein 43-jähriger Motorradfahrer verunfallt. Als Teil einer Dreigruppe sei er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und habe sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.

 

Burg

Alkohol am Steuer

Im Rahmen einer zunächst verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle wurde am 13.07.2018 festgestellt, dass der 62-jährige Mercedes-Fahrer fährt, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein vorläufiger Test ergab einen Atemalkoholwert von 0,95 ‰. Der Fahrer wurde zur weiteren Abarbeitung zur Polizeidienststelle verbracht. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 

Burg

Einsatz mit gutem Ende

Am Nachmittag des 13.07.2018 kam es in Burg in der Grünstraße zu einem gemeinsamen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften. Im Lage-und Führungszentrum lief gegen 14:00 Uhr ein Notruf einer besorgten Bürgerin ein. Anlass dafür war, dass diese sich um eine Nachbarin sorgte, welche mehrere Tage nicht gesehen wurde. Es wurde vermutet, dass diese sich in einer hilflosen Lage befinden könnte. Unter Nutzung von Sonder-und Wegerechten wurde der Einsatzort angefahren. Durch den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr in Burg konnte die Wohnung innerhalb kürzester Zeit geöffnet werden. In der Wohnung konnte die 59-Jährige allerdings nicht angetroffen werden. Später stellte sich heraus, dass sie sich wohlauf bei ihrer Tochter aufhielt.

 

Burg

Nächtliche Randalierer im Flickschupark

In den frühen Morgenstunden des 14.07.2018 verwüsteten bislang unbekannte Täter den Flickschupark der Landesgartenschau. Die Mitarbeiter der Landesgartenschau mussten am Morgen feststellen, dass einige Kunstobjekte, unter anderem vom Kindergarten Burg getöpferte Pilze, in die Ihle geworfen wurden. Außerdem beschädigten die Täter die Rasenflächen und entwendeten mehrere Gegenstände. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro. Die emsigen Mitarbeiter der Landegartenschau sorgten dafür, dass der Flickschupark pünktlich zur Öffnung wieder in Schuss war. Eine  Auswertung der Videoaufnahmen des Flickschuparkes erfolgt in Kürze.

 

Burg

Diebstahl eines Handwerkerautos

In der Nacht vom 13.07.2018 zum 14.07.2018 wurde in Burg, Yorckstraße ein Volkswagen Transporter (Farbe: weiß) samt Inhalt komplett entwendet. Mögliche Hinweise dazu bitte unter 03921/920-0

 

Genthin

Geschwindigkeitsmessungen

Am Morgen des 14.07.2018 wurden in Genthin in der Brandenburger Straße Geschwindigkeitsmessungen im Bereich einer Tempo 30-Zone durchgeführt. Insgesamt wurden fünf Verstöße festgestellt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit an diesem Tag betrug 52 km/h.



Teilen auf: