header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
The George Hamburg 2

Reise News: Die schönsten Dachterrassen für den sommerlichen Städtetrip

31. Mai 2018

City-Sightseeing kann auch im Sommer ganz entspannt sein, beispielsweise mit einem Cocktail in der Hand von der hoteleigenen Dachterrasse aus. Einige Rooftop-Bars bieten außer Erfrischungen und Snacks kostenfrei einen Panoramablick auf die Wahrzeichen der Stadt, wie das The George Hotel in Hamburg, das Terrass Hotel in Paris oder auch das H10 London Waterloo Hotel aus dem TUI Städtereisenprogramm. Aktuell sind über 15.000 Städtehotels in Europa buchbar, die mit über 50.000 Veranstaltungen kombiniert werden können.

Hamburg
Im hippen Szeneviertel St. Georg befindet sich das im britisch-modernen Look gestaltete Hotel The George. Von der Dachterrasse des Vier-Sterne-Hotels haben die Gäste einen tollen Blick auf die Außenalster. Zwei Übernachtungen mit Frühstück kosten im The George Hotel ab 193 Euro pro Person im Doppelzimmer. 

Foto 1: Die Dachterrasse vom Hotel The George in Hamburg ist ein beliebter Treffpunkt 

Paris
Das nördliche Pariser Viertel Montmartre liegt auf einem Hügel und ist deshalb schon prädestiniert für eine gute Aussicht auf die Stadt inklusive Eiffelturm. Besonders elegant blicken die Terrassengäste des Hotel Terrass über die Paris Dächer. Zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel kosten mit Frühstück ab 232 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Foto 2: Von Montmartre zum Eiffelturm: Der Blick vom Hotel Terrass ist einmalig 



London
Eine ideale Lage, um die Stadt zu Fuß oder von oben aus zu erkunden bietet das H10 London Waterloo. Das London Eye ist beispielsweise fußläufig zu erreichen oder von der modernen Dachterrasse aus sichtbar. Drei Übernachtungen im H10 London Waterloo (Vier-Sterne) kosten mit Flug und Frühstück ab 474 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Foto 3: Vis à vis mit dem London Eye: Der Ausblick vom H 10 London Waterloo