header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
NsIASgTB.jpeg giesy

DIE LINKE: Plädoyer Für Eine Vereinte Europäische Linke

16. Mai 2018

Gregor Gysi (Foto), Präsident der Europäischen Linken (EL), traf sich heute in Madrid mit Pablo Iglesias, Generalsekretär der Partei Podemos, und Alberto Garzon, Generalkoordinator der politischen Koalition Izquierda Unida.

 

Bei diesem Treffen wurde übereinstimmend herausgearbeitet, dass eine breite, offene und einheitliche Linke in Europa erforderlich ist. Die jeweils unterschiedliche Geschichte und die verschiedenen politischen Ansätze der einzelnen Parteien, sollten diese Kooperation nicht behindern. Ferner wurden Fragen der Europawahlen und einer eventuellen Spitzenkandidatur erörtert.

 

Gregor Gysi informierte seine Gesprächspartner über sein Treffen mit dem früheren Regionalpräsidenten Kataloniens Carles Puigdemont, und nahm Informationen zur Lage in Spanien und Katalonien entgegen. Einigkeit bestand darin, dass eine politische Lösung angestrebt werden müsse, zumal sich die juristische Auseinandersetzung immer weiter zuspitze.