header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
traffic sign 100350 960 720

Polizeirevier Börde: Erhöhtes Unfallaufkommen auf Grund plötzlicher Glätte

18. März 2018

Im Laufe des Tages am 17.03.2018 ereigneten sich im Bereich des Landkreises Börde 28 Verkehrsunfälle.
Davon wurden bei 7 Unfällen 3 Personen schwer verletzt.

Auf Grund der Glätte mussten mehrere Bundesstraßen gesperrt werden.

Betroffen war die B71 aus Richtung Magdeburg kommend, in Richtung Haldensleben. Da ein PKW quer zur Fahrbahn stand und Betriebsstoffe ausgelaufen sind, musste die Straße komplett gesperrt werden. Ein Fahrzeugführer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterhin war die B245a kurz vor Harbke zeitweise nicht befahrbar. Ein LKW stand hierbei quer über die Fahrbahn