SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

01 polizeinews

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person und Vollsperrung der B 189

Stendal, 13.03.2018, 16:05 Uhr


Ein 44-jähriger LKW-Fahrer Mercedes befuhr die B 189 von Stendal kommend in Fahrtrichtung Magdeburg. In der Ortslage Buchholz bemerkte er einen Citroen-Transporter der die B 189 in entgegengesetzter Richtung befuhr und aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links abkam und auf die Gegenfahrbahn fuhr.


Trotzdem der LKW-Fahrer noch versuchte nach rechts auszuweichen, kam es zum linkseitigen frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 35-jährige Transporter-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die vor Ort eintreffenden Feuerwehren aus Stendal, Dahlen und Buchholz aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in das JKH Stendal eingeliefert.


Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sodass beide Fahrzeuge durch einen Abschleppdienst geborgen werden mussten.


Für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme sowie der Bergung der Fahrzeuge musste die B 189 bis 18:45 Uhr voll gesperrt werden.

 

Teilen auf: