header-placeholder


image header
image
Frikadellen 11.06

Rezepttipps-News: "MEERRETTICH FRIKADELLEN", leckere Balkan-Buletten mit Frischkäse!


veröffentlicht am 11. Juni 2024

Zutaten:
800 Gramm Hackfleisch gemischt
200 Gramm
Frischkäse Doppelrahmstufe
1 Brötchen alt
2 Zwiebeln gewürfelt
2 Knoblauchzehen gehackt oder gepresst
2 Esslöffel Meerrettich (möglichst frisch geraspelt)
1 Ei
1 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Majoran (möglichst frisch)
1 Esslöffel Senf
2 Esslöffel Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:
Frischkäse mit 1 Esslöffel Zwiebeln cremig rühren. Mit einer gehackten oder gepressten Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
Brötchen einweichen und ausdrücken. Mit Hackfleisch, Ei und dem restlichen Knoblauch gut durchkneten. Zwiebeln in der Pfanne mit etwas Butterschmalz glasig dünsten, zum Hackfleisch geben, dann Senf und Kräuter untermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Je eine Portion Hackfleisch flach drücken, einen guten Esslöffel voll von der Käsemischung in der Mitte draufsetzen, zuklappen und zur Frikadelle formen. Das restliche Butterschmalz in die Pfanne geben und die Frikadellen rundherum 10 Minuten kräftig braten, danach auf etwas Küchenpapier legen und warm stellen.

Dazu passt Djuvec Reis und ein gemischter Salat.



Text / Foto: MDN / pixabay