header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizeimeldungen 373   Verd  chtige Paketsendung Aschersleben 1

SACHSEN-ANHALT HEUTE: Verdächtiges Paket in der Ascherslebener Stadtbibliothek

Am Dienstagmorgen wurde die Polizei des Salzlandkreises über eine verdächtige Paketsendung in der Stadtbibliothek Aschersleben informiert.

Eine Bedienstete hatte das Paket bereits am Montagnachmittag bei einer Postfiliale abgeholt und in der Poststelle der Bibliothek abgelegt. Bei der Kontrolle am Morgen konnte der Absender keiner der erwarteten Lieferungen zugeordnet werden. Aufgrund der aktuellen Gefahrenwarnung der Polizei wurde diese daraufhin informiert und kam zum Einsatz.

Die Mitarbeiter der Bibliothek, der angrenzenden Arbeitsagentur und des ebenfalls im Gebäude befindlichen Jobcenters, schätzungsweise 100 Personen, wurden vorsorglich evakuiert.
Das Paket befand sich in einem verschlossenen Raum und konnte dort sicher bis zum Eintreffen der Spezialisten (USBV) verwahrt werden.

Nach deren Eintreffen wurde das Paket geröntgt und geöffnet, darin befanden sich mehrere Bücher und CDs.

Die Einsatzmaßnahmen wurden um 10:35 Uhr beendet.

Fotos von Polizeirevier Salzlandkreis