header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
cut tree 1716671 960 720

Magdeburg: Baumfällungen für neue Kindertageseinrichtungen / Arbeiten erfolgen in diesem Monat

Landeshauptstadt Magdeburg - 09.08.2017

Im Zusammenhang mit dem Neubau von insgesamt neun Kindertageseinrichtungen müssen bis Ende dieses Monats 82 Bäume gefällt werden. Auch der fachgerechte Rückschnitt von mehreren Kronen sowie die Entfernung von Wurzeln und Strauchwerk sind erforderlich.
 
Von den Baumfällungen betroffen sind die Grundstücke in der Moldenstraße (20 Bäume) und der Braunlager Straße (11), im Herrenkrug (17), Klusweg (10) und Olvenstedter Grund (10) sowie in Alt Salbke (14). Die betroffenen Bäume haben vor allem eine mangelnde Stand- und Bruchsicherheit sowie Schädlings- oder Pilzbefall. Hintergrund der Fällungen sind die sehr hohen Anforderungen des Gesetzgebers zu Bäumen auf Kita-Grundstücken. Einige der Bäume müssen gefällt werden, weil sie direkt auf der künftigen Grundfläche der geplanten Kindertageseinrichtungen stehen.
 
Das Umweltamt hat die Baumfällungen genehmigt. Vorausgegangen waren umfangreiche Baumkontrollen und Untersuchungen der Flora und Fauna durch Experten und Gutachter.
 
Die Ersatzpflanzungen von ebenfalls 82 Bäumen erfolgen vor allem direkt an den jeweiligen Standorten.